Krabbeln...und die Tücken

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von netteskind, 29. November 2011.

Schlagworte:
  1. hallo,
    meine tochter wird immer mobiler und kann (meistens) schon recht gut krabbeln.
    es geht zumindest meistens schon vorwärts ;).

    leider hat sie das abstützen oder wegdrehen beim fall überhaupt nicht drauf( gesichtsbremse:( ) - sie ist nun bestimmt schon sechs mal auf die neuen schneidezähne geknallt, die dann immer anfangen zu bluten.

    kennt das irgendwer? habt ihr tipps?

    nette
     
    #1 netteskind, 29. November 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. November 2011
  2. AW: Krabbeln...und die Tücken

    hmmm...keiner? :(
     
  3. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Krabbeln...und die Tücken

    Auf die Schneidezähne ist Niklas ungefähr 2X gefallen und hat auch jedesmal doll geblutet. Ansonsten ist er immer auf die Stirn gefallen (immer auf die gleiche Stelle) und ich hab ihm dann irgendwann so ein Schweiß-Stirnband von N.ike gekauft... :) Sah zwar superblöde aus, hat aber was gebracht! :)

    Für den Mundbereich habe ich allerdings auch keine Idee.
     
  4. AW: Krabbeln...und die Tücken

    hmm...boxerschutz ;)...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...