Kostenerstattung Nutramigen

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Moni78, 7. März 2005.

  1. Hi Leute,

    ich wollte euch mitteilen, das ich endlich von der Krankenkasse bescheid bekommen habe. Die AOK erstattet mir 50% der Nutramigen Nahrung zurück.

    Ist doch super oder.

    Lg Moni
     
  2. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Kostenerstattung Nutramigen

    hi :p ,

    ich weiß zwar nicht genau worum es geht :bissig: ,
    aber du scheinst ja begeistert zu sein.

    :prima: :prima: freu mich für dich :prima: :prima:
     
  3. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Kostenerstattung Nutramigen

    Moni,

    mit sowas häte ich nicht gerechnet. Ist wirklich :prima:

    Darf man fragen, warum Du es bekommen hast, bzw, was Du gebraucht hast?

    LG
    :winke:
     
  4. runninghorse1973

    runninghorse1973 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Mal hier und mal dort...
    AW: Kostenerstattung Nutramigen

    Hallo Moni,

    freue mich mit dir :) - zumal man ja schon auf genug Kosten sitzen bleibt!

    LG,
    Daniela
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Kostenerstattung Nutramigen

    Hallo,

    schön dass es geklappt hat. Teilst du mir bitte mit

    1. welche AOK seit ihr (Ortsgruppe evlt. Bundesland)
    2. was die Diagnose war und vor allem
    3. wer sie gestellt hat
    Liebe Grüße
    Ute
     
  6. Sorry das ich erst so spät antworte. Ich bin bei der AOK Traunstein Bayern. Die Diagnose hat der Kinderarzt gestellt. Die Diagnose lautet das bereits eine Kuhmilchallergie in der Familie besteht und das mein Kind seit dem wieder gut gedeiht. Falls ihr noch was wissen möchtet schreibt mir, werde jetzt öfter nachschauen. Nochmal sorry
     
  7. Ach ja, hab nur das schreiben vom Kinderarzt gebraucht.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. nutramigen krankenkasse

Die Seite wird geladen...