Kosten f. Homöop. Apotheke

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Corina, 24. Januar 2005.

  1. Corina

    Corina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Hallo zusammen

    Im April werde ich einen Kurs für Homöopathie für den "Hausgebrauch" machen (3x 4,5 Stunden).
    Jetzt habe ich mich schon mal erkundigt, wieviel bei uns in der Schweiz eine Apotheke mit den gängigsten Mitteln kostet. Phu, ganz schön teuer! So an die 70-80 Euros.
    Wieviel kostet in Deutschland so eine Apotheke? Und wo kann man solche online bestellen?

    Danke für Eure Antworten

    Corina
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Kosten f. Homöop. Apotheke

    Corina, ich mache das mit meiner Schwester und meiner Mutter so, dass sich jeder einen Teil der Mittel, die wir brauchen, kauft und wir füllen das dann in so kleine Fläschchen ab. So muss jeder nur einen Bruchteil ausgeben.

    Vielleicht findest du ja jemanden, der so mit dir verfahren will?

    Liebe Grüße
     
  3. Corina

    Corina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    AW: Kosten f. Homöop. Apotheke

    Danke Sonja, das ist eine gute Idee.
    Wahrscheinlich kommt eine Bekannte mit an den Kurs, evt. sogar noch eine Zweite. So könnten wir die Mittel wirklich teilen.
    Was bezahlt man bei Euch in Deutschland für ein Fläschchen mit einem Mittel??

    Corina
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Kosten f. Homöop. Apotheke

    Mh - ich würde jetzt mal sagen so um die 8 Euro, habe aber schon lange nichts mehr gekauft.

    Es kommt auch immer auf das Mittel an, glaube ich.

    Wenn ich mich nicht irre, habe ich auch schon mal 20 Euro für ein Konstitutionsmittel bezahlt.

    Liebe Grüße
     
  5. Pilot

    Pilot Bruchpilot

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz (Havel)
    Homepage:
    AW: Kosten f. Homöop. Apotheke

    Hi,

    also die normalen Flaeschen mit den einfachen Homoeopathika (keine Mischungen) kosten wirklich so ca. 8 EUR pro Stueck

    Je nach gewuenschtr Vielfalt kann das ein kleines Vermoegen sein, aber die Mittel reichen ja auch ne Weile,

    erklaert
    Ingo
     
  6. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Kosten f. Homöop. Apotheke

    Ich habe neulich 30 g Arnika Globulis und 30 g Belladonna Globulis gekauft und habe 20 Euro bezahlt. Ziemlich viel aber es hält ja auch lange und es hilft (wie ich finde) besser.
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Kosten f. Homöop. Apotheke

    Meines Erachtens braucht man gar keine komplette vorgefertigte Hausapotheke. In dem Kurs wirst Du ja verschiedene Mittel kennenlernen und dann schon etwas unterscheiden können, was für Euch in Frage kommt und was nicht. Diese Mittel kannst Du Dir ja dann schon mal auf Verdacht zulegen. Mehr würde ich erstmal nicht machen.

    Ich hab noch aus meiner Ausbildung eine mega-über-komplette Hausapotheke hier mit ich weiß nicht wievielen Mittelchen in -zig Potenzen und brauch davon vielleicht grad mal ne Handvoll.

    :winke:
     
  8. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Kosten f. Homöop. Apotheke

    Hups, sind die denn bei uns so günstig? Ich zahle für die normalen DHU-Fläschchen immer 6,15. Wurde jetzt erhöht, vorher 5,90...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...