Kopfschüttel,das Arbeitsamt versteh ich nicht

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Bidu, 15. Juni 2009.

  1. Bidu

    Bidu Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Da hat Marco am Mittwoch ein Vorstellungstermin und eventuell gleich am Nachmittag schon Probearbeiten in der Spätschicht.Sagt vorbildlich beim Arbeitsamt bescheid und was kriegt der von seinem Berater gesagt.Das geht nicht direkt ab Mittwoch mit dem Probearbeiten er muss erst zum Arbeitsamt kommen und alles schriftliche abholen was die da ausfüllen müssen und so.Sonst gilt das als Schwarzarbeit.Häää?
    Ist das nicht Sache des Betriebes das er arbeitet?Erbekommt doch dafür auch kein Geld.Und er kann den Zettel das er da Probearbeitet auch einen Tag später nachreichen,oder nicht?
    Die sollen doch froh sein das er ne Arbeit gefunden hat.Ich versteh die nicht.:ochne:
     
  2. Traumtänzerin

    Traumtänzerin Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kopfschüttel,das Arbeitsamt versteh ich nicht

    Ohje, das leidige Thema Arbeitsamt:ochne:
     
  3. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Kopfschüttel,das Arbeitsamt versteh ich nicht

    Ist dem Arbeitsamt klar, dass dein Mann nichts dafür bekommt?

    Und was soll der Betrieb denn ausfüllen - die werden ja immer meschugger :umfall:
     
  4. Bidu

    Bidu Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kopfschüttel,das Arbeitsamt versteh ich nicht

    Naja ich denke die wollen einen Nachweis haben das er da Probearbeitet.Auf jeden Fall darf er laut diesem Arbeitsamt Mitarbeiter am Mittwoch nicht Probearbeiten und muss Donnerstag sofort zum Arbeitsamt.Da bin ich mal gespannt was eventuell zukünftiger Arbeitgeber und Arbeitsamt dann am ende sagen.Marco geht aber auf jeden Fall Probearbeiten egal ob ab Mittwoch schon oder erst nächste Woche.
     
  5. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kopfschüttel,das Arbeitsamt versteh ich nicht

    Hallo,

    das kann mächtig Ärger geben.

    Er braucht vom Arbeitsamt eine Erlaubnis, das er Probearbeiten darf. Es ist richtig so, das es sonst Schwarzarbeit ist.

    Er muß auch für die Zeit abgesichert sein, was ist, wenn er gerade an diesem Tag einen Arbeitsunfall hat?

    Morgen hat doch euer Arbeitsamt bestimm bis 18Uhr auf, da kann er sich doch ein Schreiben holen, das er am Mittwoch in der Firma einen Tag zur probe arbeitet. Dürfte doch keon Problem sein, oder?
    LG
     
  6. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.204
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kopfschüttel,das Arbeitsamt versteh ich nicht

    So ist das leider bei denen, alles nach Vorschrift und ja keine Ausnahme oder sonstiges.

    LG Sandra
     
  7. Laney

    Laney Strandluder

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kopfschüttel,das Arbeitsamt versteh ich nicht

    Sobald er dort einen Unfall hätte, würde der Betrieb umgehend aufs bestehende Arbeitslosenverhältnis verweisen und jede Haftung ablehnen. Ist es da nicht verständlich, dass die Agentur für Arbeit sich im Vorfelde einer Probearbeit absichert? :zwinker:
     
  8. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Kopfschüttel,das Arbeitsamt versteh ich nicht

    Verständlich ja - aber mir erschließt sich nicht der Sinn der Vorgehensweise des Arbeitsamtes. Warum so kompliziert? Wie steht Marco denn da wenn er sagt: ich darf erst morgen probearbeiten, wenn sie die und die Scheine ausgefüllt haben :umfall:. Und warum kann er die Scheine nicht morgen schon bekommen :???:

    So, wie es jetzt ist, steht das Arbeitsamt einem möglichen Arbeitsplatz im Weg - ich wusste nicht, dass das die neue Strategie ist :piebts:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...