Konzentrationstraining fuer Grundschulkinder

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von ElliS, 17. Mai 2015.

  1. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.529
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    :winke:

    Hat da jemand Erfahrungen mit oder weiss Genaueres? Wuerde mich fuer Niklas sehr interessieren...es wird zwar im Allgemeinen besser, aber die Konzentrationsschwaeche hindert ihn schon oft an besseren Leistungen, die er laut Lehrern locker haben koennte, wenn denn die Konzentration besser wird...
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Konzentrationstraining fuer Grundschulkinder

    Du könntest dich nach dem Marburger Programm erkundigen, das wird viel von Ergotherapeuten Logopäden oder Beratungsstellen angeboten.
    es gibt auch computergesteuerte Programme, die machen die Kinder meistens lieber ;) ...
    hier gibts paar Infos, auch weiterführende links...
    http://www.ergotherapie-bruegemann.de/html/neurofeedback.html
     
  3. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.650
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Konzentrationstraining fuer Grundschulkinder

    Unsere Tochter hat seit sie zur Waldorfschule geht das Fach Formenzeichnen und wir haben sehr schnell gemerkt, dass sie seitdem deutlich konzentrierter arbeitet. Auch wenn es sie am Anfang echt genervt hat. Google mal, es gibt einiges Infos im Netz. Vielleicht wäre das was für euch..

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  4. lena0809

    lena0809 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Graz
    AW: Konzentrationstraining fuer Grundschulkinder

    hier ist gerade evoluationspädagogik sehr in, google mal… hier eine seite von einer dame in graz, hilft dir zwar per se nicht, aber damit du siehst, was es ist...

    http://www.lernberatung.eu.com

    was ich bei mir und elias gesehen habe, dass hochdosierte omega 3 fettsäuren extrem helfen...
     
  5. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Konzentrationstraining fuer Grundschulkinder

    Meine Heilpraktikerin hat Kryllöl-Kapseln empfohlen. Gibt's beim DM und sind nicht solo riesig wie die aus der Apotheke.
    Ansonsten kann ich noch kein Tipp geben, wir warten auf einen Termin im Spz.

    Grüße
    Annette
     
  6. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.529
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Konzentrationstraining fuer Grundschulkinder

    Annette, habt Ihr auch das Problem? Dann bin ich ja gespannt, was Du berichtest...die Kapseln schau ich mir an...

    Und dann Formenzeichnen klingt sehr interessant...Sandra, kannst Du da etwas mehr zu sagen? Ich belese mich hier auch grad etwas...leider gibts ja hier nicht so viel, was man machen kann...

    Lena und Lucie, Euch auch vielen Dank...ich werd mich durchwuseln...es tut mir in meiner Mutterseele so leid wenn ich sehe, wie schwer er sich da tut und dann von allen Seiten hoere, dass er mindestens eine Note besser sein koennte in jeden Fach und im Yoga 'rocken wuerde' O-Ton Yogalehrer, wenn er sich nur mehr konzentrieren koennte und sich nicht so leicht ablenken lassen wuerde...menno...
     
  7. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Konzentrationstraining fuer Grundschulkinder

    Ellis, auch wenn das Thema und die Diagnose Mode sind... bei Konzentrationsstörungen die so ausgeprägt sind dass sie das Kind erheblich ausbremsen sollte schon auch mal noch ein erfahrener Pädiater konsultiert werden :bussi:

    und - ist ja bekannt - ich würde wie sonst auch zu validierten Tests raten die von erfahrenen Spezialisten abgenommen werden damit man das Phänomen zumindest ansatzweise neutral beurteilen kann.
    es gibt so viele Ursachen, so viele Arten und ohne genauere Zuordnung über die Art und Ursache ist letztendlich alles wie stochern im Heuhaufen und ob die ergriffene Therapie zielführend ist weiß man erst auch mal nicht...
    zumal ich bei Kindern die in irgendeiner Weise eingeschränkt sind es für unabdingbar wichtig halte ein Stärken-Schwächen-Profil zu erhalten damit auch die Leistungspeaks der Kinder erkannt und gefördert werden.
    Wir neigen oft so sehr dazu defizitorientiert zu schauen dass wir ganz vergessen auf die Stärken der Kinder zu bauen und sie damit aufzubauen.
    Geht mir auch nicht anders :oops:

    :winke:
     
  8. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.650
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Konzentrationstraining fuer Grundschulkinder

    ElliS, ich hab dir eine PN geschrieben...

    LG
    Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kryllöl

Die Seite wird geladen...