KOKOSKUPPELN

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von gabi, 23. November 2003.

  1. Kokoskrapfen (Frau Zant)


    Zutaten:
    Kuppeln: 300 g Kristallzucker, 4 Eiklar, 120 g griffiges Mehl, 1 starker Tl. Honig, 1 Tl. Essig, 200 g Kokosette. Waffeltassen bzw. rund ausgestochene Waffeln
    Creme: 4 Eier, 150 g Zucker, 300 g Butter, 150 g erweichte Schokolade, Rum
    Schokoladenglasur

    Zubereitung:
    Kristallzucker mit Eiklar über Dunst schlagen, kalt schlagen. Mehl, Honig, Essig und Kokosette unterheben. (Die Masse krapfenförmig auf die Tassen spritzen ) besser: kleine Häufchen auf Backpapier spritzen und bei 100°-120° Heißluft backen.
    Für die Creme Eier und Zucker über dem Dunst schlagen, kalt schlagen; 30 dag Butter und 15 dag erweichte Schokolade abtreiben, Rum hinzufügen und mit der Eimasse vermengen. Auf rund ausgestochene Waffeln Creme auftragen und mit dem Kokoshäufchen zusammensetzen, ausgekühlt in Schokolade eintauchen, sodaß Creme und Waffel „versteckt“ sind.
    Einfachere Creme: 250g Sonnenblumenmargarine schaumig rühren, leicht zuckern, Rum nach Geschmack dazu und ca 3 Rippen erweichte Schokolade einrühren.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...