Könnten das Dellwarzen sein? oder was ist das?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Claudia, 18. April 2006.

  1. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    Schaut mal:
    [​IMG]

    Diesen "Ausschlag, etwa knapp einen cm Durchmesser hat Lars am Knie, darüber am inneren oberschenkel kleine "Pöckchen". So wie der große hat er an einem Arm auch zwei Stück, aber wesentlich kleiner. Sie stören ihn nicht, sie jucken nicht, werden aber auch nicht größer oder kleiner. Ich beobachte das schon ne ganze Weile. Er war plötzlich einfach da.

    Weiß wer, was das sein könnte? Ich hab schon an Dellwarzen gedacht.

    :winke:
    Claudia
     
  2. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Könnten das Dellwarzen sein? oder was ist das?

    Dellwarzen? Neee, glaub ich jetzt nicht. Zumindest sehen die Dellwarzen in "unserer" Praxis anders aus :hahaha:

    Hm, aber was das sonst sein könnte :???: - bin ich momentan überfragt.
     
  3. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Könnten das Dellwarzen sein? oder was ist das?

    Wie lange hat er das schon?
    War es anfangs "kleiner"?
    Juckt es ihn?

    Wenn es "größer" wird und innen weiß und nur noch ein äußerer roter Rand bleibt, dann kannst du damit rechnen, daß er "Ringwurm" hat... :wink:

    Nicht schlimm, aber "lästig", die passende Salbe dazu hab ich hier, falls Bedarf bestünde...

    :???: Und mir kommste mit ansteckenden Krankheiten!!! :umfall:

    :hahaha:

    :bussi:
     
  4. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Könnten das Dellwarzen sein? oder was ist das?

    Was um Himmels Willen ist denn nu wieder ein Ringwurm :umfall: Und das ist dann wohl ansteckend? Hmmmm, aber dann müßten das noch mehr Kids im KiGa haben und ergo müßte ein Zettel am Infobrett hängen. Also mit Kindern lernt man "Sachen" kennen...... *puh* :ochne: Ich google gleich mal danach.

    Wie lange? :???: Na so´n Monat etwa? Oder anderthalb. Kleiner? Hmmm....weiß ich ehrlich gesagt nicht, ich glaub nicht und wenn, dann nicht viel. Ich dachte erst, das ist wieder so eine typische trockene Hautstelle, die er als Baby mal hatte, scheint es aber nicht zu sein. Eigentlich sind die Stellen, seit ich sie entdeckt habe unverändert. Jucken tuts ihn nicht - ich seh ihn zumindest nicht daran kratzen oder dergleichen und er sagt auch nix. Sonst würde er sagen "Mami, mich killert da was."

    :winke:
    Claudia
     
  5. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Könnten das Dellwarzen sein? oder was ist das?

    So vom Bild her sieht es genau wie die Hautreaktion aus, die Vincenzo anfangs im Gesicht bekommen hat, wenn er Apfel gegessen hat.

    Es trat immer nur an der linken Wange auf und dann auch plötzlich. Allerdings verschwand es nach einiger Zeit, wenn man alles mit Apfel gemieden hat.

    Mittlweile bekommt er es nicht mehr.

    LG
    Rebecca
     
  6. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Könnten das Dellwarzen sein? oder was ist das?

    Claudia, Dellwarzen sind das nicht. Es sieht mir eher nach einem Ekzem aus, sowas muß nicht zwangsläufig jucken. Ich würde zunächst eine Pflegecreme regelmäßig auftragen, z.B. Linola. Wenn es dann nicht verschwindet, wäre es besser, vom Arzt was aufschreiben zu lassen.
    Liebe Grüße, Anke
     
  7. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Könnten das Dellwarzen sein? oder was ist das?


    Na das möchte ich auch gerne wissen :???:
     
  8. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Könnten das Dellwarzen sein? oder was ist das?

    Danke schön! Ich hab von Ela die Linola Urea empfohlen bekommen für Lars Gesicht, als die Haut so extrem rot und gereizt war. Der Herr musste ja auch mit dem Ärmel immer seinen Schnodder im Gesicht verteilen, weil es ja keine Taschentücher gibt. Und das frostige Wetter Ende Januar hat sein Übriges dazu getan. Erst die Linola Urea hat so richtig was geholfen - Danke Ela hier an dieser Stelle ncohmal für Deinen Tip. Und ich meine, dass das Ekzem am Knie damit schon "heller" geworden ist. Wenn es nicht weggeht, dann geh ich auf jeden Fall zum Arzt damit.

    LG
    Claudia
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. linola urea bei dellwarzen

    ,
  2. roter rand um warze

Die Seite wird geladen...