Können Windpocken schubweise kommen??

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Luzi, 9. Februar 2005.

  1. Luzi

    Luzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Mainz
    Hallo Ihr Lieben!!

    Kay hat ja seit Samstag Windpocken!
    Ihr ging es die ganze Woche super gut, sie hatte kein Fieber und war fit wie ein Turnschuh!!
    Ich muss aber auch dazu sagen das es nicht viele Pocken sind!!
    Heute ist ja der 5 Tag und seit heute morgen ist sie völlig fertig!!
    Sie hat mal wieder Probleme mit dem Stuhlgang und drückt wie blöd und es kommt nix heraus trotz Zäpchen! Aber das ist wohl ein anderes Problem!!

    Sie schläft jetzt schon fast eine Stunde und hat vorhient gesagt ihr wäre kalt!
    Sie hat aber kein Fieber!!

    Jetzt sagt mir mal wieder jeder was anderes!
    1. Die WP können schubweise kommen!
    2. Die Ansteckungsgefahr ist nach 5-6 Tagen rum!
    3. Die Ansteckungszeit ist am 10. Tag nochmal gefährlich!!
    4. WP können öfter kommen!!

    Ich weiss nicht mehr was ich glauben soll!!
    Könnt Ihr mich mal aufklären!!

    LG
    Manu
     
    #1 Luzi, 9. Februar 2005
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2005
  2. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Können Windpocken schubweise kommen??

    Hallo Manu,

    Windpocken sind solange ansteckend, bis das letzte Bläschen abgetrocknet und verkrustet ist. Das bestimmt also die Zeit der Ansteckungsfähigkeit.
    Es ist typisch für Windpocken, daß es Bläschenschübe gibt. Allerdings halte ich fünf Tage Pause zwischen zwei Schüben für zu lang - da wird wohl was anderes dahinterstecken.
    Man kann Windpocken ein zweites Mal bekommen wenn man sie 1. sehr zeitig hatte und noch ein Teil Nestschutz vorhanden war - also zum Ende des ersten Lebensjahres, wenn die Mama vor oder während der SS Windpocken hatte; 2. wenn sie sehr schwach und kurz verliefen - also vermutlich die Infektion mit nur wenigen Viren erfolgte und der Körper nicht lange genug sich damit auseinandersetzen mußte, um genügend Antikörper zu bilden; oder 3. das Immunsystem zum Zeitpunkt der Erkrankung sehr geschwächt war (betrifft Menschen mit sehr schweren Erkrankungen und sehr alte Menschen).

    Eins sollte man wissen: Die Windpockeninfektion schwächt das Immunsystem über einen Zeitraum von einigen Wochen bis Monaten. Es kommt bei Kindern, die erst die Windpocken durchgemacht haben, relativ schnell und häufig zu anderen Infekten - sie sind anfälliger dafür. Vielleicht ist es bei Kay ja auch ein Folgeinfekt - da hilft erstmal nur abwarten.
    Liebe Grüße, Anke
     
  4. Luzi

    Luzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Mainz
  5. Luzi

    Luzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Mainz
    AW: Können Windpocken schubweise kommen??

    @Anke


    Ich kann mir schon gut vorstellen das eine Grippe oder so dahintersteckt!!
    Kay hat seit Ihrem Herzkatheter ein ganz schlechtes Immunssytem, obwohl der schon über ein Jahr zurückliegt! Aber seitdem schnappt sie echt alles auf!!:-?
    Vielen Dank für Deine Info, ich schaue mal wie es ihr später geht und wie sie sich die nächsten Tage verhält!
    Am Freitag haben wir einen Arzttermin und bis dahin wird sich schon was ergeben haben!!

    Danke!!

    LG
    Manu
     
  6. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Können Windpocken schubweise kommen??

    Ist die Süße wieder fit?

    Liebe Grüße,
    :ute:
     
  7. Luzi

    Luzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Mainz
    AW: Können Windpocken schubweise kommen??

    Ja lieb das Du fragst!!


    Seit gestern darf sie wieder in den Kiga, aber jetzt liege ich mit einer Grippe flach!!

    LG
    Manu
     
  8. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Können Windpocken schubweise kommen??

    :-?
    Na supi, dann wünsch ich jetzt DIR gute Besserung!

    Liebe Grüße,
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. 2 windpockenschübe?

    ,
  2. windpocken zweiter schub

    ,
  3. windpocken wie lange kommen neue bläschen

    ,
  4. wie lange kommen neue windpocken nach,
  5. wie lange kommen neue bläschen bei windpocken,
  6. windpocken schübe
Die Seite wird geladen...