Können nicht alle Friseure gut Schneiden?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Alina, 16. September 2009.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Josephine ging mit ihrer Oma zum Friseur, aber nicht zu unserem Stammfriseur. Nein... zu einem 1Mann Friseur. Kein Ding eigentlich aber wisst ihr wie Josephine wieder kam?
    Mit vielen ecken und Kanten drin :heul:

    SOFORT hab ich gesagt sie sieht aus wie A. ihre Cousine die auch dort war. Es war soo schlecht gemacht das glaubt ihr gar nicht. Nochmal hingehen? Zu ihr? Niemals!!!
    Heute waren wir bei unserem Friseur, sie konnte noch etwas retten. Und sie war entsetzt wie man es so verhunzen kann.

    Josephine hat doch einen Bob geschnitten und die Frau die es NICHT konnte hat ihr hinten das Deckhaar kürzer gemacht als das darunter, und die eine Seite gestuft die andere nicht :verdutz:

    Es war überhaupt kein fließender Übergang gemacht worden. Ich kann es gar nicht in Worte fassen.

    Es wäre jetzt so als würde ich mit der Schere hier und da eine Strähne ab machen... so sah sie aus :heul:

    Jetzt geht es wieder, aber ich frag mich, wenn man diesen Beruf erlernt - ist es so schwer die Haare schön zu Schneiden? Ohne das es aussieht als hätte die kleine Schwester die Schere in der Hand gehabt?
    Selbst der Pony war schief und krumm geschnitten. :rolleyes:

    Eins hab ich gelernt - NIE WIEDER geht die Oma mit Josephine zu einem anderen Friseur als zu unserem.


    lg
     
  2. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Können nicht alle Friseure gut Schneiden?

    Du, Alina, ich kenne das auch. Ich bin jetzt zwar nicht so drauf, dass ich nur noch zu einem Friseur mit den Kindern gehe, aber ich weiß, wo ich nicht mehr hingehe :zwinker:.
    Am allerschlimmsten fand ich mal, als Linneas Haare, die nun einfach glatt und lang sind, völlig schief nachgeschnitten wurden. Da war ohne Witz fünf Centimenter Längenunterschied von der einen zur anderen Seite drin. Mein Mann hatte eh großzügig nachschneiden lassen, und nach dem Ausbessern waren das echt über 10cm Haare ab, obwohl sie sie gerade wachsen lassen wollte. Es hat mich im Endeffekt aber mehr geärgert als das Kind.

    Lulu
     
  3. AW: Können nicht alle Friseure gut Schneiden?

    Oh man das hört sich ja richtig schlimm an und leider muss ich JA sagen das nicht alle Friseure gut schneiden können..
    Ich hab mal als Kind, die Haare von unserem im Ort geschnitten bekommen, hatte Haare bis zum Po und danach waren sie so kurz das ich sie nicht einmal mehr zusammen binden konnte. Das schlimme ist, ich hatte die gleiche Frisur wie meine Oma...

    Und diesen Friseur gibt es immer noch..

    zum Glück hat euer stamm Friseur noch was Retten können....
     
  4. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Können nicht alle Friseure gut Schneiden?

    Kenn ich .... Jan war in den Ferien bei meiner Oma und sie hat ihn zum Frisör überredet, er wollte sich eigentlich die Haare wachsen lassen bzw. so eine Frisur wie Daniel Schumacher :umfall: Es sah schrecklich aus und wir sind dann auch zum Nachschneiden zu unserem Frisör.
     
  5. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Können nicht alle Friseure gut Schneiden?

    ne, natürlich kann das nicht jeder gut.
    bei manchen liegt das "spezial"gebiet eben bei strähnen,oder eindrehen.. oder föhnen und hochstecken...ich z.b, konnte nie gut bei älteren damen nach dem eindrehen eine 1 woche haltbare frisur toupieren die auch noch toll aussieht ;-) , das war dann auch mehr so für optik gemacht, hielt aber nicht die ganze woche durch.
    ich gehe hier im ort auch nur in einen laden (wegen des preises) und zu einer person (wegen der fähigkeit), weil ich weiss wie die anderen arbeiten. zwar nicht schief, aber eben eher altmodisch und steif.

    meine freundin hatte bis vor kurzen noch einen salon und ich konnte immer zum nachschneiden laufen, wenn ich bei ihr war. em's haare musste ich , nachdem sie bei meiner freundin war auch selber nachschneiden . immerhin ist meine tochter seitdem wieder kuriert und bleibt bei mama mit solchen experimenten.
    als ich noch "richtig" in dem bereich gearbeitet habe, hätte ich mir fehler so gar nicht erlauben können :)
    ich habe jahrelang in einer jva haare geschnitten.
    ;-)
     
    #5 emluro, 17. September 2009
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2009
  6. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Können nicht alle Friseure gut Schneiden?

    Wenn man aber ein 1Mann Friseur ist (nur ein Stuhl in dem Raum) größer war der auch gar nicht, dann müsste man sich eben dran schreiben was man kann oder nicht...weißt wie ich mein ? Spezialist für Strähnen etc.pp. :rolleyes:

    Ich hab schon gesagt viell. macht sie nur Dauerwelle und da fällt es einer 80Jährigen die evtl. eh nicht mehr so gut sehen kann gar nicht auf wenn hier etwas kürzer oder schräger ist als das andere.

    lg
     
  7. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Können nicht alle Friseure gut Schneiden?

    schräger und falsch darf es eben wirklich NIE sein alina.
    da hast du völlig recht.
    aber eben auch in dem beruf gibt es nieten ;-) wie überall.
     
  8. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Können nicht alle Friseure gut Schneiden?

    nun, vielleicht soll es ja ein neuer Frisurtrend werden, wenn die Kinder alle so aussehen ;)

    Und es gibt bestimmt genug Leute die denken "is doch nur ein Kind, das braucht keine Frisur" ...

    Wenn wir bei unserem Familienfriseur sind, werden die Kids gefragt, wie sies gern hätten und danach gibts auch noch Gel o.ä., wenn gewünscht ;)
    Und meine Jungs wissen, was sie wollen, da brauhc ich nicht reinreden.

    Aber Oma hat es sich er nur gut gemeint und ist selbst sehr zufrieden mit diesem Friseur, aber nochmal würde ich nciht hingehen, außer vielleicht, um zu fragen, welcher Trrend das werden soll. :crazy:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...