Kochbuch zur bsd. Ernährung bei Neurodermitis und Allergien

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von runninghorse1973, 25. November 2006.

  1. runninghorse1973

    runninghorse1973 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Mal hier und mal dort...
    Hallo in die Runde :winke: ,

    bin per Zufall auf ein super Kochbuch :bravo: für Kinder mit Neurodermitis und anderen Allergien (z.B. Gluten-/ Kuhmilchunveträglichkeit) gestoßen, das ich gerne hier vorstellen möchte.

    Mechthild Hellermann: Neurodermitis und Allergien: Das Familienkochbuch. Stuttgart 2005.

    Zu finden bei Amazon unter http://www.amazon.de/gp/product/3830432186/ref=pd_rvi_gw_2/302-7994474-1780048 .

    Da in besonderem Maße auch auf die Ernährung in den ersten beiden Lebensjahren eingegangen wird, lohnt sich die Anschaffung bereits im Kleinkindalter. Sehr praktisch ist auch die Übersicht über den Ersatz für gewohnte Zutaten bei bestehenden Unverträglichkeiten. So lässt sich z.B. ein Ei durch 1 EL Buchweizen oder Sojamehl auf 2 EL Wasser ersetzen.

    Ein weiteres Kapitel widmet sich den mediizinischen Grundlagen der ND im besonderen Hinblick auf Ernährungsfragen. Im Mittelpunkt steht jedoch eine umfangreiche Sammlung reizstoffarmer Rezepte zu den Kategorien Suppen und Soßen, Gemüsegerichte, Eintöpfe und Pfannengerichte, Kartoffelgerichte, Getreidegerichte, Pasta und Pizza, Fleisch- und Fischgerichte, Nach- und Naschspeisen, Kuchen und Gebäck, Glutenfreies Süßgebäck sowie Getränke. Für viele Rezepte sind zusätzlich Zubereitungsvarianten angegeben.

    Das Wichtigste jedoch: Es handelt sich um Rezepte und Zubereitungen, die wirklich schmecken und auch von Nichtallergikern ohne nennenswerte Geschmackseinbußen :achtung: verzehrt werden können .
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...