Knabberzeug?!

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Mubl, 26. Juni 2008.

  1. Mubl

    Mubl Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. September 2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo,
    gestern hat mina (13 monate) chips probiert u fährt voll darauf ab. dummerweise kriegt sie die nicht, papa hat nur nicht aufgepasst und sie hat eines geklaut...
    dann hat sie natürlich rumtheatert.
    was für (nicht süße) knabbereien kann ich ihr denn geben? reiswaffeln findet sie sch... auf bio-dinkel-grissini steht sie voll, die sind aber recht fettig.
    was ist denn geeignet. ach, bio-dinkel-zwieback ungesüßt mag sie auch, aber nicht immer.
    gruß mubl
     
  2. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: Knabberzeug?!

    Ich habe ab und zu Sesamstangen oder Brotchips natur angeboten.
     
  3. nico74

    nico74 Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    tief in Unterfranken
    AW: Knabberzeug?!

    Bei uns gab und gibt es häufiger Dinkelstangen bzw. Dinkelbrezen von Alnatura - fettig finde ich die nicht. Und sie haben in der Kinderwagenphase und später im Auto den Vorteil, dass es nur Krümel aber keine Flecken gibt.

    Viele Grüße, Nico
     
  4. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    AW: Knabberzeug?!

    Wir haben zum knabbern auch Dinkelstangen, Salzstangen oder Reiswaffeln. Die essen beide eigentlich sehr gerne !
     
  5. smartemaus1

    smartemaus1 Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Heppenheim
    AW: Knabberzeug?!

    Hallo :winke:


    Unsere Zwei haben am Anfang die Reiswaffeln bekommen, Oma hat dann irgendwann Sesamstangen gekauft. Die enthalten kaum Salz, da standen sie total drauf. Später dann auch mal einen Keks, z.b. Leipniz Zoo, die sind schnell aufgegessen. Oder dann Gummibärchen oder Obst.

    Aber bei uns gibts eigentlich gar nicht so viel Knabbereien, denn die Kinder essen Ihre 4 Mahlzeiten und ansonsten eigentlich zwischendurch nichts. Meistens sind sie so in ihr Spiel vertieft.

    Aber auf salziges und scharfes standen unsere Kinder auch immer (nur haben sie es nicht bekommen):hahaha:

    Lg Martina
    ------------------------

    Katharina :baby: :baby: Benedikt 09/05
    Krümel 12/08
     
  6. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Knabberzeug?!

    Alnatura (von DM) Dinkelstangen oder Laugenbrezeln aus Dinkel. Sind auch nicht fettig!

    Grüße
    Annette
     
  7. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Knabberzeug?!

    Genau ... Luca isst immer noch liebend gerne die Dingelstangen von Alnatura ... sind echt nicht fettig!
     
  8. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Knabberzeug?!

    DM-Dinkelstangen gabs bei uns immer, die Reiswaffeln wurden immer verweigert.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...