Kleines Kätzchen in eisiger Kälte gefunden

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Nini-1998, 3. Dezember 2005.

  1. Nini-1998

    Nini-1998 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    habe gestern in eisiger Kälte und Schnee ein kleines Kätzchen gefunden. Das kleine Kätzchen hat jämmerlich miaut und ich konnte es einfach nicht alleine in der Kälte lassen , also habe ich es mit heimgenommen. Dort hatte ich sie erstmal in einem Katzentransportkorb, da wir noch eine andere Katze haben.
    Nachdem ich dann meine kleinere Tochter zum Mittagsschlaf hingelegt habe, bin ich mit dem kleinen Kätzchen nochmals rausgegangen und habe in der Nachbarschaft gefragt ob jemandem die Katze gehört. Das war nicht der Fall. Also bin ich dann wieder mit dem Kätzchen nach Hause gegangen. Eine Stunde später bin ich dann mit dem Kätzchen zum Tierarzt gegangen, dort stellte sich dann heraus, daß sie höchstens zwölf Wochen alt ist, total verdreckte Ohren hatte, Augenentzündung, Flöhe, unterernährt ist. Nun hat der Doktor noch Blut abgenommen um zu schauen ob sie irgendwelche Krankheiten hat. Für zuhause bekam ich noch diverse Medikamente. Das Kätzchen ist wirklich zu süß ( es hat zwei verschieden Augenfarben, ein ist bernsteinfarben und das andere ist blau) und meine älteste Tochter möchte es natürlich behalten. Wenn sich nun herausstellt das sie keine Krankheiten hat wie kann ich sie dann an unsere erste Katze Minka gewöhnen. Die hat gestern schon das kleine ziemlich angefaucht.

    Viele Grüße

    Sandra
     
  2. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    AW: Kleines Kätzchen in eisiger Kälte gefunden

    Schön dass du dich so lieb um das arme kleine Kätzchen gekümmert hast! :bravo:

    Also ich kann zum Thema aneinandergewöhnen nur so viel sagen: Wir hatten auch schon eine Katze und haben uns vor ein paar Wochen noch einen kleinen Kater geholt. Betty war zuerst auch nicht gerade begeistert und hat ihn angefaucht, aber ich habe sie weitgehent schalten und walten lassen (nur wenn sie versucht hätte, ihm eine zu "wischen", bin ich dazwischengegangen und hab ihr deutlich "Nein" gesagt) Es dauerte aber wirklich nur so 2 Tage, dann gab es keine größeren Probleme mehr und jetzt schlafen sie auch zusammen oder putzen sich gegenseitig. Das könnte bei zwei gleichgeschlechtlichen Tieren allerdings auch etwas schwieriger werden, ich weiß jetzt nicht ob das neue Kätzchen Männchen oder Weibchen ist.

    Ach ja und noch etwas: Ich habe mal in einem Katzenratgeber gelesen, dass Katzen mit zwei verschiedenen Augenfarben meistens auf der Seite, wo das blaue Auge ist, taub sind. Das ist für das Kätzchen selbst natürlich nicht allzu schlimm, und es muss ja nicht immer der Fall sein.

    Ich wünsche dir schon mal viel Freude mit dem kleinen Kätzchen!! Und vielleicht kannst du ja mal ein Foto von den beiden reinstellen??
     
  3. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Kleines Kätzchen in eisiger Kälte gefunden

    Die Katzen gewöhnen sich oft schnell an das neue mitglied ob Katz o. Hund.
    *meis* wie jünger desto besser ;-)

    Viel Glück
     
  4. AW: Kleines Kätzchen in eisiger Kälte gefunden

    Schön das du das arme Kätzchen mitgenommen hast...
    Ohne dich hätte sie mit Sicherheit nicht mehr lange gelebt.
    Wie die anderen schon geschrieben haben, es dauert meist nicht lange, bis sich die Katzen aneinander gewöhnen. Entweder lieben sie sich dann oder sie tolerieren sich wenigstens. Bei unseren 4 gibt es keine größeren Probleme, außer mal ein paar Streitereien..
     
  5. Snow

    Snow Mr. Bean

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Kleines Kätzchen in eisiger Kälte gefunden

    Huhu:)
    Mir wird immer ganz anders wenn ich sowas lese. Also wenn das arme Tier ausgesetzt wurde dann weiß ich nicht was in solchen Menschen vorsich geht.
    Prima das du ein Herz für Tiere hast und das Kätzchen mitgenommen hast!:bravo:
    Es wäre sonst total hilflos gewesen und hätte sicher nicht mehr lange gelebt.
    Das wichtigste ist erstmal das es der Katze bald besser geht. Wenn ihr sie behaltet wünsche ich euch viel Glück, dass die Katzen sich schnell vertragen, aber das wird schon!

    Gruß, Marcus
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...