Kleiner Erfolg bei Logopädie

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Fidelius, 3. Juni 2004.

  1. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Yamila hat ja Probleme das"K" und "G" zu sprechen, sie ersetzt die Buchstaben durch"T" und "D".

    Heute meinte die Logopädin, das sich das "K" schon verbessert hat. Nach mittlerweile 10 Stunden Logo.

    Ich freu mich so, das Yamila da so gern hingeht und so gut mitmacht.

    GLG
     
  2. :bravo: :bravo: :bravo:

    Freut mich :jaja:

    Kati
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Cool! :bravo:
    Ich wußte gar nicht, daß sowas therapiebedürftig ist...dachte, das würde sich von selbst legen - viele Kinder sprechen ja so :???:
     
  4. Ich musste damals, vor langer, langer Zeit auch zum Logopäden. Und mir hats echt gut geholfen. Ich kann quatschen ohne Luft zu hollen :-D


    Weiter viel Erfolg wünscht
    Annett
     
  5. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
  6. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Super Yamila, immer weiter fleissig üben !!
     
  7. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich hab früher genauso gesprochen, und hatte auch keine Logo. Aber damals ist da wahrscheinlich auch nicht so drauf geachtet worden.

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...