kl. Holzsplitter in der Hand

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Carmen-G, 28. Oktober 2004.

  1. Lena hat einen kleinen Holzsplitter in der Handfläche. Ich bekomme Ihn mit der Pincette nicht raus. :( Muß ich damit zum Arzt? Kann man da irgendwas drauf tun, damit es leichter geht?? Ich habe gar keine Ahnung...
    Gruß
    Carmen
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Arzt oder nicht mußt Du danach entscheiden, wie groß der Splitter ist und wie tief er in der Haut sitzt. Im Zweifel immer eher ja, weil Holz einiges an Keimen beherbergen kann.
    Probier mal, ein Handbad zu machen aus warmem Wasser und Kernseife. Wenn die Haut darin schön aufgeweicht ist, läßt sich der Splitter vielleicht doch entfernen.
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. @Anke
    Also der Splitter ist gerade so unter der Haut. Ich bekomme ihn trotzdem nicht raus. Am Anfang hat noch ein kleines Stückchen rausgeguckt das man mit der Pincette packen konnte. Aber Lena hat im entscheidenen Moment dann immer die Hand weggezogen. :(
    Der Holzsplitter ist so 2-3 mm lang...
    Ich werde es morgen mal nach dem Baden versuchen, wenn ein Handbad mit Kernseife ist beim Wirbelwind sowieso nicht drin.... :)
    Gruß
    Carmen
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Und wenn Du ihr eine Schüssel mit Seifenlauge machst und sie damit spielen läßt?
     
  5. Das könnte ich morgen mal versuche, denn das mit der Badewanne hat natürlich nicht funktioniert...
    Gruß
    Carmen
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...