KiWa im Hausflur, wer kennt sich aus ??

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Frau Maus, 2. März 2004.

  1. Ihr Lieben,
    ich mußte leider mal wieder feststelle, wie kinderfreundlich unsere Gesellschaft doch ist.
    In unserem Mietshaus stand als wir einzogen ein Kinderwagen vor den Briefkästen, hat uns aber nicht gestört und wir sind auch mit unserem Fahrrad, welches sich eine Treppe darunter befindet gut durchgekommen. Ich habe mich dann mit den anderen Eltern geeinigt, wenn Glen da ist, darf ich dann mein Kiwa dort abstellen. Wir wohnen im 3. Stock und haben kein Auto. Im letzten Jahr kam dann noch ein Rollator einer alten Dame hinzu.Aber auch so kam man noch durch oder konnte den Kiwa verschieben.Jetzt hat sich das Pärchen über uns neue Fahrräder gekauft und es bei der Vermieterin durchgesetzt, daß ich den Kiwa jetzt eine Treppe runter stellen muß. Dh. Kind in den Laufstall-> großes Gebrüll, wieder runter Kiwa und Taschen, Einkäufe hochholen. Was ist das nur für eine Gerechtigkeit. Damit die mal am WE mit dem Rad rausfahren, muß ich jetzt jeden Tag eine Buckelei durchführen und am schlimmsten ist natürlich, daß Glen -der ja eh schlecht ohne Mama sein kann, wie am Spieß brüllt.
    Es ko....mich so an, ich habe mit dem Pärchen ja gesprochen und auf Verständnis gehofft, aber die Kuh sagte mir doch, daß mit dem Kind hättet ihr Euch vorher überlegen können und er sagte wir wären ja bescheuert. Termin beim Mieterverein habe ich leider erst nächste Woche bekommen. Wer hat hier Erfahrung ? Haben unsere Kinder keine Rechte mehr ???? ratlose Claudia mit Glen !!!!!!!
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Frau Maus,

    wir haben das mit unserer Hausverwalterin gleich geregelt, als ich wusste, das ich schwanger bin und haben uns das Recht, unseren Kinderwagen im Hausflur abstellen zu dürfen, im Mietvertrag vermerken lassen. Dazu haben wir noch einen Ring gekauft und ihn durch den Hausmeister an die Wand bringen lassen. So können wir den Wagen abschließen. Bis jetzt hat sich noch keiner beschwert. Und wenn mal jemand Platz braucht wegen Umzug oder Möbelkauf oder so, dann fragen sie bei uns, ob wir den Wagen mal wegräumen können. Bis jetzt ging das alles problemlos über dei Bühne.
     
  3. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Claudia,

    geh doch mal über Google.de und gebe "Mietrecht+Hausflur+Kinderwagen" ein. Da gibt es verschiedene Urteile. Eine Pauschalisierung ist nicht möglich ! Ich denke, Du musst den Termin beim Mieterbund abwarten, um handeln zu können !

    Gut Glück !!
     
  4. hallo
    das gleiche problem hatten wir auch, dann hab ich mich erkundigt im mietverein ob das erlaubt ist, der kinderwagen im hausflur und es ist erlaubt. zumindest in bayern :) wird wohl überall so sein. und ohne was zu sagen hab ich ihn dann weiterhin in den hausflur gestellt.
    also, stell ihn ruhig hin.

    sandra mit vanessa 11.11.2003
     
  5. Da antwortet mir doch noch jemand nach so langer Zeit

    :bravo: :bravo: :bravo:
    Hey, ich bin ja begeistert und bedanke mich recht lieb !
    Also das Theme hat sich bei uns nun erledigt. Meinen Termin beim Mieterschutz hatte ich wahrgenommen, aber hatte leider keinen Erfolg. Hier ist es so, daß die Leute mit ihren Fahrrädern durchkommen müssen, da sich ja eine Treppe tiefer der Fahrradkeller befindet.
    Aber Glen ist ein großer Läufer und tapst jetzt die 36 Treppen allein rauf und Mama hat so keine große Schlepperei mehr ! So haben wir das Problem nicht mehr !
    Danke Dir nochmal für Deine Rückmeldung und Deiner Familie und vorallem dem Zweg alles Liebe !!! :-o :-o :-o
     
  6. Unser Treoppenhaus ist vor den Briefkästen leider so eng, dass man da nichts abstellen kann. Aber bei uns im Haus wohnt noch ein Familie mit einem Kleinkind. Und wir beide stellen unseren Kinderwagen immer unter die Kellertreppe und es stört auch keinen!!!

    Gruß Melanie :achwiegu:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...