Kirschen-Michel mit Vanillesauce

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Silke1110, 26. Januar 2004.

  1. Zutaten für den Michel

    6 Milchbrötchen (vom Vortag)
    3 Eier
    1/2 l Milch
    2 Eßl. rohen Grieß
    3 Eßl. Zucker
    1 Glas Sauerkirschen

    Zutaten für die Vanillesauce

    ca. 1/2 l Milch
    2-3 Eßl. Zucker
    1 Pck. Vanillepudding

    Zubereitung:

    Den Ofen auf ca. 180° vorheizen. Die Sauerkirschen auf einem Sieb abtropfen lassen und den Saft auffangen, den kann man prima während der Milchzubereitung trinken :-D

    Die Brötchen in Scheiben schneiden und mit heißer Milch übergießen.
    Die Eier, den Zucker und den Grieß dazugeben und alles solange mit einer großen Gabel zerdrücken bis ein Bröchenmatsch entsteht.
    Eine Auflaufform (ca. 20 cm Durchmesser) mit Margarine einfetten und die Hälfte des Brötchenmatsches einfüllen.

    Die abgetropften Sauerkirschen dararufgeben und mit dem Rest des Brötchenmatsches bedecken.
    Den Kirschenmichel ca. 45-50 Min. bei 180° backen.
    In dieser Zeit die Vanillesauce, wie es auf der Puddingpackung steht, zubereiten.

    Wenn der Michel fertig ist, kann man ihn je nach Geschmack mit soviel Vanillesauce verzehren, wie man möchte :-D

    Guten Hunger

    Silke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...