Kindgerechter Mottenschutz???

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Nina, 13. Juli 2004.

  1. Nina

    Nina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    Hallo!

    Ich habe den Verdacht, dass Jason in seinem Kleiderschrank eine Motte hat und ich finde sie nicht.

    Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich in den Schrank legen kann, damit sie seine Anziehsachen in Frieden lässt.

    Am besten wäre etwas, was nicht riecht, damit die Kleidung den Geruch nicht annimmt. Ich hab bis jetzt nur so chemisches Zeug gesehen, das möchte ich aber eigentlich nicht nehmen.

    Liebe Grüsse,
    Nina
     
  2. Lavendelsäckchen nimmt man auch gegen Motten, aber das riecht natürlich ziemlich (aber nicht unbedingt schlecht)!

    Sheena
     
  3. Es gibt so Pheromonfallen in der Drogerie. Das sind Klebefallen mit Duftlockstoff, den nur die Motten riechen, hinfliegen und dran kleben bleiben. Du bekommst sie in der Drogerie.

    :winke:
     
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Diese ganzen Duftsachen helfen nur vorbeugend. Wenn schon ein Befall da ist, musst du wohl wirklich auf Fallen gehen. Wir haben vorbeugend diese Zedernholz-Ringe hängen, die geben auch keinen Geruch auf die Klamotten ab.
     
  5. Nina

    Nina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    Danke! Waren gute Tipps bei! Die Pheromonfalle werde ich mir auf jeden Fall morgen besorgen!

    Liebe Grüsse,
    Nina
     
  6. ultimativ: zedernholz!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...