Kinderzimmeraufteilung Haus

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Katl, 17. Juni 2009.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Hallo,

    wir überlegen ein Haus zu kaufen wenn jetzt das 2. kommt, da unsere Wohnung dann doch auf Dauer zu klein wird und mit den ganzen TReppen mit 2 Kindern nicht wirklich zu schaffen.

    Mein Vater hat eins entdeckt, recht neu und super modern, aber: keine 3 Schlafzimmer auf einer Etage, sprich, 1 Kind hätte ein Zimmer auf einer anderen Etage. Oder beide schlafen, solange sie klein sind, in einem, und das andere wird Spielzimmer. Hat jemand von euch sowas, dass ein Kind auf einer anderen Etage ist als die Eltern?

    LG
    Katja
     
  2. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kinderzimmeraufteilung Haus

    Wir hatten lange Jahre in einem Haus, in dem die Kinder das Obergeschoss bewohnten und unser Schlafzimmer unten lag. Ich fand das klasse! Als die Kids noch kleiner waren, haben wir alle oben geschlafen. Die Jungs in einem Zimmer, das Baby bei uns.

    Wenn Ihr also gedanklich flexibel bleibt und auch mal hin und her raeumen moegt, wuerde mich das nicht von dem Haus abhalten, wenn es Euch ansonsten gefaellt. Ich wuerde schon darauf achten, dass das einzelne Schlafzimmer als Elternschlafzimmer geeignet ist, sodass Ihr spaeter Euren eigenen Bereich habt.

    Lulu
     
  3. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.328
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Kinderzimmeraufteilung Haus

    In unserem alten Haus hatten die Kinder ihre Zimmer oben und wir unten. Jetzt im neuen Haus ist Eileen unten (neben Büro und Sportzimmer) und alles andere oben. Echt super so. Und wenn Eileen mal auszieht, wandert Yannick runter und hat dann seine Ruhe vor uns...oder wir vor ihm!;)
     
  4. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Kinderzimmeraufteilung Haus

    Hab mir den Grundriss nochmal angesehen, es fehlt ein Arbeitszimmer...

    Aber noch haben wir auch ein anderes in Aussicht, allerdings muss man da wesentlich mehr renovieren, mein Vater versucht noch runterzuhandeln; das wäre von der Größe und Aufteilung super...
     
  5. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kinderzimmeraufteilung Haus

    Am Anfang haben die Kids sich oben ein Zimmer geteilt, wir hatten das Schlafzimmer daneben und unten war Spielzimmer - auf einer Ebene mit Küche und Wohnzimmer, das war total praktisch. Und vor ein paar Monaten sind wir dann nach unten gezogen, und die Kids haben jetzt oben ihre Zimmer, das ist gerade am Wochenende schön:)

    viele Grüße
    Nicole
     
  6. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Kinderzimmeraufteilung Haus

    Ich finde den Gedanke erstmal ein gemeinsames Schlafzimmer für die beiden Kinder und ein extra Spielzimmer ganz gut. Denn wenn das jüngere am Tag noch schläft kann das ältere im Zimmer spielen, wenn es gerne möchte.
    Wenn dann Spiel- Wohnzimmer und Küche auf einer Etage ist, hält sich die Familie tagsüber meist auch auf der einen Etage auf. Und das kleinere Kind kann unbesorgt im Zimmer Spielen, und hat Mama in der Nähe ohne Treppen überwinden zu müssen.
    Erfahrung darin habe ich keine.
     
  7. Traumtänzerin

    Traumtänzerin Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kinderzimmeraufteilung Haus

    Hallo,

    Wir haben den Schlafbereich auf einer Ebene und auf der unteren Ebene Küche, Spielzimmer und Wohnzimmer.
    Ist solange das Kind noch klein ist ideal.

    Bei mir war es auch so, dass wir Kinder oben und die Eltern unten geschlafen haben. Ist ab dem Alter in dem die Kinder nicht mehr jede Nacht kommen einfach Ideal.

    Aber wie lulu schon schreibt, wäre es ideal, wenn ihr es einfach nicht fest zuteilt sondern auf längere Sicht flexibel bleibt.
     
  8. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Kinderzimmeraufteilung Haus

    Das 2. Kinderzimmer wäre aber leider im Kellergeschoss, also noch unter dem Wohnbereich. Ich hab das Haus erstmal abgeschrieben...

    Wir bleiben noch an dem anderen dran und ein Grundstück haben wir uns auch reservieren lassen, falls wir bauen sollten...

    Aber danke für eure Antworten!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...