Kinderwunsch

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Kinderwunsch, 19. Juni 2011.

  1. Hallo, ich bin neu hier. Ich heisse Linda und bin 29 Jahre alt.

    Mein Partner und ich haben grossen Kinderwunsch, daher meine Frage:

    Ab wann habt ihr gemerkt das ihr schwanger seit, nach Eisprung oder Einnistung oder erst nach ausbleiben der Periode?


    Danke schon mal im vorraus.
     
    #1 Kinderwunsch, 19. Juni 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juni 2011
  2. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: Kinderwunsch

    :???:

    In der 8. Schwangerschaftswoche :heilisch:
     
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Kinderwunsch

    Mit dem Schwangerschaftstest :cool:
     
  4. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: Kinderwunsch


    ups, ein freudscher Verschreiber :???: :mrgreen:
     
  5. AW: Kinderwunsch

    Hattet ihr vorher keine anzeichen, beschwerden oder ähnliches!?
     
  6. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Kinderwunsch

    1. Beim Eisprung bist Du noch nicht schwanger. Den kannst Du zwar vielleicht spüren, das ist aber kein Schwangerschaftszeichen.
    2. Die Einnistung findet ca. am 19. Zyklustag (bei 28tägigem Zyklus) statt, wenn es eine Befruchtung gegeben hat. Das merken manche Frauen an einer leichten Blutung - das könnte ein erstes Zeichen sein, muß es aber nicht.
    3. Das Schwangerschaftshormon HCG wird erst mit Vollendung der Einnistung und Beginn der Entwicklung der Plazenta gebildet, das ist ca. der 24. Zyklustag. Erst frühestens ab dem Tag, bei ganz vielen Frauen mit nicht ganz regelmäßigem Zyklus auch erst später, können sog. Frühtests anzeigen. Und erst, wenn das HCG einen bestimmten Wert erreicht hat (meist erst nach ausbleibender Regel), beginnen die ersten Schwangerschaftszeichen wie Spannen der Brüste, Müdigkeit, morgendliche Übelkeit, Geruchsempfindlichkeit etc. Das sind aber bei vielen Frauen auch Symptome, die kurz vor dem Einsetzen der Regel auftreten - von daher sind sie nicht zuverlässig.
    Ein ganz sicheres Zeichen für die Schwangerschaft ist also tatsächlich der entsprechende Test - und die gibt es für wenig Geld in der Apotheke.
    Lieben Gruß, Anke
     
  7. AW: Kinderwunsch

    Danke für eure antworten.
    Ich denke das ich mich ZU viel mit dem Thema beschäftige und ZU viel lese. ( google )
    Man hört und liest so viele unterschiedliche sachen, das man schon ganz Banane wird.

    lg Linda
     
  8. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Kinderwunsch

    Und mit dem Kind klappt es sowieso erst, wenn man entspannt an die Sache rangeht...
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. zyklustag 24

    ,
  2. zt 19 unterleibsschmerzen

    ,
  3. 18 zyklustag unterleibsschmerzen

    ,
  4. zyklustag 19 unterleibsschmerzen,
  5. 19 zyklustag,
  6. unterleibsschmerzen 19 zyklustag,
  7. an welchem zyklustag ist die einnistung,
  8. periode am 19 zyklustag,
  9. 19. zyklustag was passiert,
  10. zyklustag 18
Die Seite wird geladen...