Kinderwagen von HABA

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Su, 3. August 2004.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.848
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Hallo,

    es gibt doch diesen Kinderwagen aus Holz von HABA. Meine Mama möchte ihn Larissa zum 1. Geburtstag schenken. Ich finde den laut Bild klasse. Meine Frage: Hat den jemand und kann mir sagen, ob der wirklich sein Geld wert ist, sprich wirklich stabil und nicht leicht zu kippen.

    So wie ich meine Kinder kenne, werden wahrscheinlich nicht nur Puppen transoportiert sonder auch "echte" Lebewesen.

    Danke,
    Su
     
  2. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    Ich finde ihn super! Mein patenkind hat so einen, und hat damit das Laufen gelernt, indem im KiWa ein schwerer Backstein lag und obendrauf ihre Puppe und dann so hat sie ihn dann durch die Gegend geschoben :D ! Er ist also wirklich stabil!
     
  3. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich finde den auch toll.

    Aber: Wir haben in der Spielgruppe so einen Puppenwagen. Ich weiß allerdings nicht, ob der auch von HABA ist. Wenn das Kind drinsitzt und dann aufsteht, kippt der Puppenwagen schnell in Richtung Schiebegriff/Lenker (wie nennt man das denn bloß :???: ). Lynn ist einige Male damit umgekippt.

    Wir hatten auch überlegt den zu kaufen. Haben uns dann aber doch für einen Puppenbuggy entschieden. Erstens ist der von HABA doch sehr teuer und zweitens glaube ich, daß Kinder doch lieber mit bunten Kunststoffsachen spielen. (Auf jeden Fall die Kinder, die ich kenne.)

    LG Steffi
     
  4. Wir haben ihn und finden ihn toll! Die Kinder schieben sich immer gegenseitig durch die Gegend... Allerdings haben wir nur den Puppenwagen, nicht den Kinderwagen... :)

    Mit dem Kippen lernen sie umzugehen. Dass sie seitlich einsteigen sollen und nicht an der Griffseite ohne sich draufzustützen), muss man ihnen auch klar machen. :eek:

    :winke:
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.848
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Ach, ich dachte ich nehm den auch als Kinderwagen :-D Yannick schiebt Larissa und ich habe endlich die Hände frei beim spazierengehen. :-D
     
  6. Wir haben ihn leider nicht, aber Mathilda hat ihn mehrfach im Geschäft getestet. Und ich weiss, dass es keinen stabileren gibt als den von Haba.

    Aber er ist so teuer :(

    Viel Spaß damit, ich bin ja auch noch auf der Suche für ein Gefährt für 2 Mäuse.

    LG Makay
     
  7. :p oder so! :eek:
     
  8. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.848
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Zahlt ja Gott sei Dank die Oma :-D Sie meinte zwar ich soll nochmal schauen, damit wir ev. einen billigeren kaufen und für den Rest was anderes. Deshalb meine Frage.

    Aber ich finde es ein schönes Geschenk zum 1. Geburtstag.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...