Kindersitz

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von YONCA, 18. November 2010.

  1. YONCA

    YONCA Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    3.633
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    :winke:

    Ihr lieben,

    Mirac sitzt immer noch in einem Römer Lord,
    ich bräuchte bald eh einen neuen Kindersitz. Also das nächste Model.
    Er ist im AUgust 6 geworden.Aber passen tut er eigendlich immer noch in den Lord.:hahaha:

    Beim Fussball, oder an der Schule sehe ich Kinder in seinem alter, die einfach nur den kindersitz haben, was man unterm po nur hat, weiss nicht wie mans nennt. Ist es auch OK? Ab wann wären den diese sitze eigendlich ok? Ich versteh das nicht.

    Yonca
     
  2. Juli

    Juli Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im Hafen..... ;-)
    AW: Kindersitz

    Meine Madame sitzt nach wie vor gut in ihrem Römer Kid plus.

    Die Sitzschalen habe ich auch im Auto, aber darauf sitzen dann 2 Kinder für ca. 3 Minuten drauf, wenn ich Abholwoche aus der Schule habe.

    Die Sitzschalen sind mir so zu unsicher, damit würde ich keinesfalls mein Kind die ganze Zeit über kutschieren. Für eine ganze kurze Fahrt, gehts schon in Ordnung, wie eben zum aus der Schule holen, aber sonst werden die auch sofort wieder aus dem Auto verbannt, damit mein Kind nicht mal ansatzweise auf die Idee kommt, eben die Sitzschalen zu nutzen.
     
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kindersitz

    Ich würde an deiner Stelle ein richtigen holen. Römer Kid zb. diese Sitzkissen sind jetzt noch nicht so gut... da haben sie ja kein Seitenhalt. Ich würde mich damit nicht wohl fühlen.

    lg
     
  4. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kindersitz

    Wir haben zweimal den großen Sitz von Römer. Die sind super und in der neuen Variane auch für schmale Popos in der Breite verstellbar.

    Aber sag mal: mein Raphi ist gerade 3 und ziemlich genau einen Meter groß. Und er hätte nicht mehr lange in den kleinen Römer reingepasst, fing schon an, oben rauszuwachsen. Wie groß ist Mirac denn? :???:
     
  5. YONCA

    YONCA Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    3.633
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    AW: Kindersitz

    :winke:

    ich glaub grad mal 1,10 oder so

    YOnca
     
  6. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Kindersitz

    Yannick ist 8 und sitzt auch noch in dem Römer Kid! Allerdings ist der Bezug ziemlic h verschliessen dass ich überlege mal einen neuen Sitz zu kaufen.
    Darum lese ich mal hier mit und schaue was so empfohlen werden für Sitze!

    OT: Dein Breif ist heute angekommen! Danke! :bussi:
     
  7. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Kindersitz

    Carl hat schon lange den größeren Sitz und der is nu erst über 1,10 m ;)

    Wir haben so einen Maxi Cosi Rodi XP ..verstellbar an den Seiten und nach oben/unten..Perfekt!
    Bitte nicht nur so ein Kissen ;)

    Es gibt ihn auch als Rodi XR :winke:

    Der RODI XR ist eine Weiterentwicklung des RODI XP. Er kann einfach und von vorn leicht zugänglich in eine Ruheposition gebracht werden die das Nach-Vorn-Sinken des Kindes im Schlaf verhindert. Die Ruheposition wird durch Schwenken von Rückenlehne und Sitzfläche erreicht. Die Kopfstütze hat jetzt neu eine Stabilitäts-Fixierung. Der RODI XR bietet einzigartigen Komfort selbst für die Großen von 3, 5 bis 12 Jahren. Die Ruheposition sorgt für entspannteres Sitzen oder ein bequemes Nickerchen zwischendurch. Die in Höhe und jetzt auch in der Breite verstellbare Rückenlehne mit herausragendem Seitenaufprallschutz (SPS) garantiert Fahrgästen bis 150 cm Körpergröße ein Maximum an Sicherheit und Komfort da die Rückenlehne nicht mehr entfernt wird. Der Rodi XR hat eine hervorragende Seitenführung mit extra weicher Polsterung und bietet auch beim Schlafen einen sicheren Halt. Der Sitz kann problemlos im Auto mittels Dreipunktgurt befestigt werden dabei passt sich die Rückenlehne der Neigung des Fahrzeugsitzes an. Durch seitliche Gurtführungen wird ein optimaler Gurtverlauf erreicht. Details: - Außenmaße (L x B x H): 41 x 43 x 67 5 - 83 5 cm - Maße Sitzfläche (L x B): 33 x 27 cm - Höhe Rückenlehne: 55 5 - 71 5 cm - Verstellung der Rückenlehne: 2 Stufen - Befestigung im Auto: Rückbank oder Beifahrersitz - Einbaurichtung: vorwärtsgerichtet - Gewicht: 5 1 kg - Befestigung im Sitz: 3-Punkt-Gurt des Autos - Gewichtsklasse: Kategorie II-III 15-36 kg - Material: Polyester Handwäsche bei 30 Grad - ECE-Norm: R-44/04 - STIFTUNG WARENTEST und ADAC 06/2007: GUT.
     
    #7 Casi, 18. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2010
  8. YONCA

    YONCA Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    3.633
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    AW: Kindersitz

    :winke:


    wie ist der?

    [ame="http://www.amazon.de/Maxi-Cosi-64402186-STONE-Kinderautositz-Gruppe/dp/B002SG6PA8/ref=sr_1_16?ie=UTF8&qid=1290089522&sr=8-16"]Maxi-Cosi 64402186 - RODI SPS STONE Kinderautositz Gruppe 2/3 (15-36 kg), ab 3,5 Jahre bis ca. 12 Jahre: Amazon.de: Baby[/ame]

    yonca
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...