Kinderhandy

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Tulpinchen, 29. Juli 2008.

  1. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich suche für Marlene ein Handy. Da sie es nur braucht, wenn sie auswärts schläft, reicht ein Handy ohne Vertrag mit Prepaid-Karte. Bei Vodafone liegt das günstigste Handy bei 50 Euro plus 20 Euro für die Karte (inkl. 5 Euro Startguthaben).

    Weiß jemand, wo ich sowas billiger bekomme?

    Bei Ebay hab ich wohl einen Händler gefunden, der Handy inkl. Karte und Startguthaben für 7 Euro anbietet, da scheint aber jedes aufgeladene Guthaben nur einen Monat zu halten bzw. verfällt man nach einem Monat in einen teureren Tarif.

    Danke!
    :winke:
     
  2. Annemie

    Annemie Living for LilliFee

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kinderhandy

    Hallo,

    hast du schon mal bei Media Markt und Co geschaut?
    Die haben oft Prepaid Angebote um die 30 Euro inkl. Handy oder wäre Simyo oder blau.de was wenn du noch ein altes Handy hast?

    LG
    Eva
     
  3. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Kinderhandy

    Falls du ein Handy magst. Ich hätte hier noch eins :nix:

    *KLICK* das hier wärs.
    Ist 2 Jahre alt, hat natürlich Gebrauchsspuren. Der Akku ist nicht so der Allerbeste. Ist noch ein 2ter dabei ebnso wie ein KFZ Ladekabel, das ich mir mal dazugekauft hab.
    Würde ich für 25,- inkl Porto abgeben.
     
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.827
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Kinderhandy

    Schläft sie den auswärts im Wald :hahaha: oder warum hat der Gastgeber kein Telefon für sie wenn sie mal daheim anrufen will.

    Meine Mama wollte auch unbedingt ein Handy für so Fälle, aber im Endeffekt klappt so eine Seltenbenutzung nicht so doll, bei meiner Mama zumindest. Da sie es so selten hat, hat sie es immer vergessen aufzuladen, wie es funktioniert etc. ppp.... wobei Kinder da lernfähiger sind:rolleyes:

    Lg
    Su
     
  5. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Kinderhandy

    Niklas hat eins von Vodafone (Vodafone226).
    Kostenpunkt war 19,95 incl. 5 Euro auf der Karte.

    Niklas zahlt nur eine SMS am Tag für 0,29, die nächsten 100 hat er frei. Ist ja für Marlene wohl aber nicht so interessant........
    Ein Anruf kostet auch 0,29, egal wie lange er spricht, allerdings klingelt er bei mir an und ich rufe zurück ;)

    :winke:
     
  6. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Kinderhandy

    HAb noch was. War vorhin im Mediamrakt und da gab es ein Sagem Handy inkl. Karte und 5,- Guthaben für 5,- :achtung:
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Kinderhandy

    Meist schläft sie bei ihrem Vater auswärts. Ich hab ihr bisher immer ein altes Handy mitgegeben, dessen Vertrag jetzt ausläuft.

    Ich glaub, er läßt sie nicht so gern bei mir anrufen, wenn sie bei ihm ist. Als sie kleiner war, hat sie immer erzählt, daß sie anrufen wollte, aber der Papa hätte gesagt, daß das viel zu teuer wär für mich, wenn sie das Handy, das ich ihr mitgegeben habe, benutzt.
    In letzter Zeit ruft sie von Übernachtungen bei ihm schon hin und wieder mal an. Ich hab aber auch ein Gespräch zwischen ihm und ihr mitbekommen, als sie mich schon angwählt hatte, ohne zu wissen, daß die Verbindung bereits aufgebaut war. Sie hat ihm gegenüber argumentiert, daß sie mich gern anrufen möchte, um mir dies und das zu erzählen. Er hat dagegen gehalten, daß sie ihn ja auch kaum anruft und daß sie mich deshalb jetzt auch nicht anrufen muß. Daher wird er sie auf ihren Wunsch hin sicher nicht immer, wenn sie möchte, bei mir anrufen lassen.
    Ein eigenes Handy für sie wär da schon schön.

    Als sie neulich bei der Schwester meines Freundes übernachtet hat, hat sie mindestens 2-3x am Tag angerufen. Der Wunsch scheint also schon da zu sein.


    Velvet, wo gibt es diese begrenzten "Verträge"?
    Zu Mediamarkt geh ich mal gucken...liest sich nicht schlecht an, wenn die Sache sonst keinen Haken hat.

    Dank Euch!
    :winke:
     
  8. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Kinderhandy

    Nee hat es nicht. Hab mir auch eins geholt :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...