Kindergartenwechsel?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Babuu, 9. Juni 2009.

  1. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    Huhuuu ihr lieben!

    Ich brauch mal bitte euren Rat!
    Wir ziehen im August um und der Weg zum aktuellen Kindergarten ist danach sehr weit für Aliyah und mich (ich hab kein Auto). Da es aber das letzte Kindergartenjahr wäre würde ich das ggf. in Kauf nehmen (auch wenn es mit recht viel Stress verbunden sein wird).

    Allerdings frage ich mich, was abgesehen vom Weg, die bessere Lösung wäre....

    Im aktuellen Kindergarten ist sie seit Anfang ihrer KiGa-Zeit. Die meisten Kinder aus diesem Kindergarten werden aber (Aufgrund des Einzugsgebietes) später auf eine andere Grundschule gehen. Somit müsste sie sich nach dem letzten Kindergartenjahr von ihren KiGa-Freunden "trennen".

    Im neuen Kindergarten sind, Aufgrund des Einzugsgebietes etc., mehr Kinder die nach dem Jahr in die selbe Grundschule gehen werden. Somit hätte sie in diesem Kindergarten die Möglichkeit vor der Schule schon neue Freunde zu finden (vorausgesetzt ich würde einen Platz bekommen).

    Ich hoffe das hat jemand verstanden :umfall: :hahaha:

    Wie würdet IHR entscheiden bzw. abwägen?
     
  2. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Kindergartenwechsel?

    Wir sind ja letztes Jahr im Januar umgezogen und Yannick ist ab Februar in den neuen Kindergarten gegangen! Bei uns war es aber keine Option weiter zum alten zu fahren, da fast 500km entfernt! Der neue KiGa war das beste was Yannick passieren konnte. Er ist zwar Anfangs nicht sooo gerne hingegangen, aber als er zur Schule kam, war er voll integriert. Wir würden es immer wieder so machen!
     
  3. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Kindergartenwechsel?

    Ich würd in Hinsicht auf die bald beginnende Schulzeit jetzt wechseln.. Sonst ist der "Einschnitt" bei Einschulung zu groß und so hat sie die möglichkeit sich schon zu integrieren..:zwinker:
     
  4. Jasi

    Jasi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Kindergartenwechsel?

    Sehe ich genauso wie Casi, jap.

    Ich würd in der Situation auch über einen Wechsel nachdenken.
     
  5. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kindergartenwechsel?

    Ich würde es auch davon abhängig machen, wie gut mir beide Kindergärten gefallen. Ein neuer Kindergarten, der mich nicht anspräche, käme für das Vorschuljahr für mich nicht in Frage. Gefiele er mir gut oder hätte ich am alten KiGa viel auszusetzen, würde ich einen Wechsel anstreben.

    Lulu
     
  6. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Kindergartenwechsel?

    Danke ihr lieben!

    Der "neue" Kindergarten ist sehr schön und hat, von dem was ich bisher gehört habe, einen sehr guten Ruf...die Öffnungszeiten sind anders- aber auch ok...
    nur ob wir einen Platz bekommen könnten ist fraglich.
    Bevor ich aber alles Mögliche versuche möcht ich mir halt sicher sein.

    Der "alte" KiGa ist soweit super schön, allerdings hört schon wieder eine Erzieherin auf...und Aliyah hat die "Trennung" von der ersten schon schwer weggesteckt... und diesesmal ist es ihre Lieblingserzieherin :umfall:
     
  7. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Kindergartenwechsel?

    Bea, bei uns war es nach dem Umzug so, dass der neue KiGa auch keinen Platz hatte, aber da Yannick zur Schule kam, hatte er Anspruch auf nen Platz und sie mussten ihn nehmen!
     
  8. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Kindergartenwechsel?

    Huhuu Elchen,

    ist es "Pflicht" dass ein Kind das Jahr vor der Schule in den KiGa muss?
    Ich weiß von Ty, damals in Thüringen, dass es Kinder gab die eingeschult wurden ohne vorherigen Kiga-Besuch.

    Sollte es Pflicht sein hätten wir ja vielleicht wirklich Chancen (falls es mit Plätzen eng ist- die streiken grad und somit ist niemand erreichbar :umfall:).
    Der Weg ist nämlich wirklich schwer zu schaffen (zum alten KiGa) und die Schul/Kiga-Zeiten passen einfach nicht um das alles zu Fuß zu bewältigen...mein Mann kann nur je nach Schicht zum Kindergarten fahren...hauptsächlich müsste ich aber bringen und abholen...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...