Kindergartenwechsel ?? brauche dringend einen Rat

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Xandra, 14. Februar 2008.

  1. Xandra

    Xandra Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    Hallo , muss jetzt erst mal einen Stelle finden wo ich am besten anfange .

    Unser großer (Luca) geht ja seit Sep. 07 in den Kindergarten .
    Ihm gefällt es gut .
    Nun ist es aber so , dass mir in dießen Kiga so garnichts passt.
    Es handelt sich um einen Städt. Kindergarten der im Moment ca. 130 Kinder "beherbergt" .
    Ich bin einfach mit vielen Gründen nicht einverstanden :
    *Die Kinder gehen so gut wie garnicht raus - was mir Persönlich SEHR wichtig ist ) (waren seit Sep. nur 5x! ) - Wenn ich die Leitung bzw.die Erzieherinnen darauf Anspreche , heißt es " Wir haben keine Zeit dafür- dafür sind auch die Eltern zuständig"
    *Alles ist so Unpersönlich - was ich nicht schön finde .Und so Steif irgendwie gespielt.
    *Sie achten nicht darsuf ob ein Kind gegessen hat oder nicht .
    *Finde die Zeiten sehr kurz abholung 11.15 Uhr - was darüber geht kommt zum essen oder in eine andere Gruppe - finde ich halt nicht so gut .
    *
    und noch vieles mehr .
    Nun hätte ich die Chance den letzten Vormittags Platz im Kath. Kiga zu ergattern und habe soooooo Angst .
    er hat /hätte am 26.Feb." Schnuppertag" und könnte dort ab 1.März "einsteigen" .

    Dießer Kiga ist das totale gegenteil vom dem wo er jetzt ist . Alle die ich kenne und dort sind LIEBN dießen Kiga über alles.
    Was tun wenn es Ihm nicht gefällt ??
    Ein zurück gibt es nicht mehr .


    Ich wenn nur wüsste was ich tun sollte , mann will immer das beste für das Kind ! Und wenn ich damit genau das gegenteil erreiche ??
    Wenn er bei seinen Freunde bleiben will???Und ich mich als Mutter total fehl am Platz fühle !


    Luca ist sehr aufgeschlossen , aber genau desswegen habe ich Angst .
    Morgen ist der letzte Tag an dem ich Kündigen kann , und ich weis nicht was ich tun soll *schnief*


    *verzweifelte* Grüße Xandra
     
  2. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kindergartenwechsel ?? brauche dringend einen Rat

    Was sagt denn Luca? Gefällt ihm sein jetziger KiGa? Hast du mit ihm schon mal über die Möglichkeit eines Wechsels in den anderen KiGa gesprochen?

    Klar, er ist erst 3 1/2 und kann noch keine Entscheidung treffen, aber alleine wegen seiner Reaktion würd' ich's schon mal probieren

    :winke:
     
  3. Xandra

    Xandra Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    AW: Kindergartenwechsel ?? brauche dringend einen Rat

    Alsoich willIhn halt nun nicht "Rebellisch " machen .
    Habe Ihn gestern schon mal gefragt und er meinte auf meinen Satz " Sag mal Schatz, willste mal in einen andern Kiga gehen " ???
    Er meinte _ Auja bei der H.Oma
    Und soeben fragte ich Ihm nochmal kurz und er nickte und es wär Ok .
     
  4. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kindergartenwechsel ?? brauche dringend einen Rat

    Den Schnuppertag würd' ich ihn schon machen lassen. Aber erhoff dir nicht zuviel davon. Am Schnuppertag ist doch alles toll, so ist's zumindest uns gegangen.

    Schade, daß es für Mamis keinen Schnuppertag gibt, dann hättest du es mit Sicherheit leichter mit deiner Entscheidung. :dafuer:
     
  5. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.328
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Kindergartenwechsel ?? brauche dringend einen Rat

    Das gleiche harren wir auch. Ich wollte auch wechseln, aber mehr um mein Gewissen zu beruhigen. Yannick ist am Ende in dem alten KiGa geblieben und es wurde ganz toll!
     
  6. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kindergartenwechsel ?? brauche dringend einen Rat

    Wenn Du Dich mit dem KiGa so unwohl fuehlst, dann wuerde ich den Wechsel durchziehen. Warum sollte ich mein Kind in einen Kindergarten bringen, dessen Konzept mir nicht passt, wenn ich einen Platz in einem Kindergarten haben kann, der mir gefaellt??!?

    Ich denke, er wird den Wechsel schon verkraften, und es sind ja noch zweieinhalb Jahre!

    Lulu
     
  7. Xandra

    Xandra Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    AW: Kindergartenwechsel ?? brauche dringend einen Rat

    JA ich befürchte auch dass der Schnuppertag gabz toll wird, aber was wenn er z.b nach einer Woche merckt ----- mmhh...da muss ich nun bleiben ??

    *grübel*

    @ Lulu meiste ich sollte mir nicht soviel Gedanken machen ??
     
  8. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kindergartenwechsel ?? brauche dringend einen Rat

    Ganz im Gegenteil: Ich finde, Du hast die Verantwortung den Kindergarten fuer Deinen Sohn auszusuchen, der ihm gute Entwicklungsmoeglichkeiten bietet. Wenn fuer Dich viel Zeit im Aussenraum, toben, klettern, schaukeln etc. dazu gehoert, dann solltest Du auch einen Kindergarten auswaehlen, der den Kindern dieses bietet.

    Ich finde es langfristig nicht gut fuer die Kinder, wenn sie in eine Einrichtung gehen, die den Eltern nicht wirklich gefaellt. Das Wohlfuehlen der Kinder ist auch von den Vibrations, die Du sendest, abhaengig.

    Idealerweise haettet Ihr den Schnuppertag machen sollen, bevor Du die Kuendigung schreibst. Dann haettest Du erstens mehr vom Alltagsbetrieb gesehen, zweitens noch mehr Fragen stellen koennen, und drittens einen Eindruck davon bekommen, ob Dein Kind sich dort wohlfuehlen koennte. Aber dafuer ist es ja nun zu spaet.

    Lulu
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...