kindergartenbeiträge

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von J LO, 21. November 2007.

  1. hallo ,
    mein sohn soll nächstes jahr in den kindergarten und jetzt habe ich mal so im internet geschaut wie teuer der ist .aber nur für den halben tag ,aber ich finde nix.
    kennt jemand so eine seite wo das steht bei wieviel einkommen man was bezahlen muss .

    ich muss mich ja mal solangsam drum kümmern .

    liebe grüsse heike:winke::winke:
     
  2. AW: kindergartenbeiträge

    Hallo!

    Das ist doch von Stadt zu Stadt anders. Hast du ihn denn in diesem Kindergarten schon angemeldet? Die Leitung müsste dir eigentlich einen Zettel gegeben haben, auf dem steht was ein Platz kostet. Oder zumindest, wenn es nach Einkommen geht, wo die Grenzen sind.
     
  3. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: kindergartenbeiträge

    :winke:

    Hallo,

    ich denke die Preise sind von Ort zu Ort etwas unterschiedlich.

    Bei uns hier -etwas ländlicher- zahle ich für 5 x einen halben Tag ca. 95,-- Euro monatlich. Und bei uns wird das auch nicht vom Einkommen abhängig gemacht sondern ist quasi ein Festpreis.
     
  4. M&M

    M&M Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am schönstens platz der welt;-)
    AW: kindergartenbeiträge

    die preise sind von stadt zu stadt verschieden. man kann auch auf die Homepage vom KIga gehen wenn sie eine haben da steht es dann. LG :winke:
     
  5. AW: kindergartenbeiträge

    hallo ,

    ne wir haben den kleinen noch nicht angemeldet ,aber wollen es bald tun .da wir ja eine wohnung in berg .- gladbach suchten ,jetzt zum glückgefunden haben.blieb das etwas liegen .
    kommt von euch auch aus berg .-gladbach

    gruss heike
     
  6. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: kindergartenbeiträge

    Guck mal auf der Seite von Bergisch-Gladbach nach: Hier findest Du alle Informationen die Du brauchst.

    Du müßtest jetzt bei den Buchstaben oben auf "E" klicken und dann rechts in der Spalte "Elternbeiträge". Für Informationen über Kindertagesstätten etc. klickst Du oben auf "K" und dann wieder rechts in der Spalte auf "Kindertagesstättenplätze".

    Ist übrigens bei den meisten großen Städten so. Die Infos über die Kindergartenbeiträge findet man meist unter "Elternbeiträge" , weil die eben so heißen.

    Und ich staune mal wieder wie unterschiedlich die Gemeinden das handhaben. Ihr seid vond er Beitragshöhe gleich und wieder nicht, weil anders gestaffelt. Bei uns sind zum Beispiel Geschwisterkinder frei, bei Euch muss man fürs erste noch die Hälfte zahlen.

    :winke:
    Claudia, die Dir rät fürs nächste KiGa-Jahr schnell zu gehen. Meist sind die ANmeldeschlüsse im Februar fürs kommende KiGa-Jahr, welches meist nach den Sommerferien anfängt.
     
  7. AW: kindergartenbeiträge

    oh ,danke für die seite .habe mir die seite schonmal angeschaut .ja ,das muss ich auch sagen überall sind die kosten anders .

    danke dir nochmals du hast mir sehr weiter geholfen

    liebe grüsse heike
     
  8. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: kindergartenbeiträge

    Wir haben Glück gehabt: Unser Landkreis ist einer der ersten in Niedersachsen, wo wir GAR NICHTS zahlen müssen. Das 1. und das 3. Kiga-Jahr sind frei, und momentan siehts so aus, dass das 2. ebenfalls kostenlos wird; da geht es jetzt drum. Da haben wir echt Glück gehabt, dass das ausgerechnet jetzt passiert wo Emma im Kiga ist. Ansonsten wäre es sehr teuer im Monat geworden, denn hier waren die Kiga-Gebühren und der Höchstsatz deutlich höher als in anderen Bundesländern.

    Wenn Du es ganz genau wissen willst: Geh zum Schulamt und gib Euer Gesamteinkommen an, da wirds Dir gleich berechnet was das kostet.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...