Kindergarten - was muss da aufgeräumt werden

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Su, 24. April 2009.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.827
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    toller Titel :hahaha:

    Mensch, unser Kindergarten wird immer komischer, heute bin ich so eine eigenartige Szene reingerauscht, da wollte ich mal hier nachfragen.

    Wie ist das aufräumen und sortieren in Eueren Kindergarten organisiert, müssen dass die Kinder alles machen?

    Das jeder was wegräumt ist klar und das man mal aufräumen muss auch.

    Aber heute trug sich folgendes zu, ich komme rein, eine Kinderpflegerin sitzt in der Puppenecke und schmeißt laut schimpfend Sachen raus, die da scheinbar nicht reingehören, ein paar Jungs sammeln diese Sachen auf und räumen sie weg. Larissa sitzt mit S. ihrer Freundin vor einem Schrank ganz verschüchtert und räumen den ein. Aus den Geschimpfe der Pflegerin entnehme ich das der Schrank nicht zu Ihrer Zufriedenheit eingeräumt wurde und komplett alles wieder rauseschmissen wurde (von der Pflegerin) und die Kinder das wieder einzuräumen hätten, damit "sie gefälligst lernen wie das ordentlich geht" ich habe mir das 10 min. angesehen (wurde ignoriert von der Pflegerin, meine Tochter (und wer sie kennt weiß was das heißt) hat sich nicht getraut zu mir zu kommen und die Freundin hat sich einen weinen verkneift, als sie es nicht mehr halten konnte bin ich hin und habe sie getröstet, worauf die Pflegerin meinte "wenn ihr das ordentlich einräumen würdet müsstet ihr es nicht nochmal machen"

    .... kurz und gut, die Kinder waren dann irgendwann fertig machten den Schrank zu, Pflegerin: "das war jetzt aber wieder nicht sooo ordentlich, das könnt ihr nochmal machen"
    Ich: "Wir gehen aber jetzt, Larissa komm"
    Pflegerin: "Dann machen wir das halt am Montag"

    ich bin dann raus:piebts: wir mussten dann nochmal rein um den Rucksack zu holen, da weinte larissas Freundin ganz schrecklich, ICH habe sie dann auf den Arm genommen, ich wollte sie schon mit nehmen und vor dem KiGa retten :umfall:, hatte aber mein Handy nicht dabei und "Angst" genau ihre Mutter zu verpassen, die gerade zum holen kommt, wir sind gut befeundet das wäre sonst kein Thema.

    Jetzt wollte ich mal nachhören, normal ist das doch nicht? Besonders da Larissas Gruppe vorwiegend aus 3jährigen besteht:rolleyes:

    Ich mache 3 Kreuze wenn wir da Ende Juli Goddby sagen:ochne:

    Lg
    Su
     
  2. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.333
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kindergarten - was muss da aufgeräumt werden

    Nein Su, bei uns raeumen natuerlich auch alle Kids zu den Aufraeumzeiten auf. Aber es gilt die Grundregel "kind and safe". Bei dem Verhalten Eurer Erzieherin wuerde meine Tochter sagen: "Not kind" = not amused.
    Den Ton wuerde ich mir verbieten.

    Lulu
     
  3. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kindergarten - was muss da aufgeräumt werden

    Nein, Su, das ist ganz und gar nicht "normal". Und ICH würd mir die mal vorknöpfen! So ein Ton mit den Kindern geht ja mal gar nicht. Und dass sie nicht mal Skrupel hatte, vor dir diesen Ton anzuschlagen und auch gar nicht eingelenkt hat, bzw. die Kids erst recht noch zum weinen gebracht hat ... das würd mir schon zu denken geben. Ich wär da schon bei der Kiga-Leitung gewesen :oops:

    Bei uns wird auch von den Kids aufgeräumt. Immer in kleinen Gruppen ein Zimmer. Und es gibt eine Aufräumpolizei :zwinker: Wenn mal was nicht passt, dann sagt die Erzieherin vielleicht so was wie: "Kannst du die Puppe noch in den Schrank räumen." Die Erzieher helfen auch mit und machen vor wie es "richtig" geht. Is ja schließlich ihr Job!

    Grüßle
    Nici
     
  4. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kindergarten - was muss da aufgeräumt werden

    Aufräumen schön und gut, aber der Ton? Nein, niemals, never ever.

    Das kann man den Kindern auch anders beibringen :ochne:

    :winke: Ela
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.827
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Kindergarten - was muss da aufgeräumt werden

    .....das schlimme ist, dass ich und so viele schon resigniert haben, der Kindergarten ist innerhalb von 2 Jahren total runter :ochne:

    Ich war ja früher sogar im Elternbeirat und wir alle haben den KiGa und die Angestellten und die Leitung dort geliebt :herz:

    Und nun, neue Leitung, es ist ungelogen nur noch 1 (!) frische Kinderpflegerin im Kindergarten von den "alten" und die kam auch erst zum Schluß, ist jetzt mit 2 Jahren Zugehörigkeit die langjährigste Mitarbeiterin:umfall:

    Der Kindergarten+Hort bei dem man früher Schlange stand für einen Platz hat für 09/09 noch 20 frei Plätze:(

    Ich weiß gar nicht wo ich beim Beschweren anfangen soll:

    - Rauchende Erzieher in Gruppen auf der Straße
    - Aussage zum Thema rausgehen "Also Frau xyz wir haben 24 Kinder in der Gruppe, sind zu zweit, das macht 12 Kinder pro Person, das ist eine logistische Höchstleistung alle anzuziehen, das schaffen wir nicht immer"
    - Aussage zum Thema Einschulung Larissa "Also Frau F. ich weiß leider nicht was hier die Schule verlangt das ein Kind können muß"
    - Thema Essen, Larissa frühstückt daheim noch um 08:15/08:30 gemütlich mit Papa, KiGa 09:00, dann gemeinsame verpflichtende Brotzeit um 09:30-10:00, Mittagessen um 11:30 (nein das geht nicht später) dann Brotzeit um 14:00 Uhr - da kann man ja sonst zu nichts kommen
    - beim Einschulungstest ist mir fatal aufgefallen, das sich Larissa i.S. Feinmotorik seid einem Jahr null verbessert hat

    t.b.c.

    :(
    Su
     
  6. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.724
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kindergarten - was muss da aufgeräumt werden

    Oh jeh. :umfall: Nein, normal finde ich das nicht.

    Wie es bei uns läuft? Ich weiß es nicht genau. Marek ist in der Gruppe mit dem rauhsten Umgangston in unserer Kita und es ist immer erschreckend ordentlich. So schlimm wird es aber wohl nicht sein. Wenn Sachen im richtigen Schrank sind, reicht das.

    Nachdem was Du schreibst kann ich sehr gut verstehen, dass Du froh bist, dass die Kitazeit bald vorbei ist.
     
  7. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Kindergarten - was muss da aufgeräumt werden

    Ich bin sprachlos!!!

    Su, und ich glaube, ICH hätte nicht 10 Min. da gestanden und zugeschaut, ich hätte der Pflegerin sofort verboten, in DEM Ton mit den Kindern zu sprechen und Larissa von ihrer "Pflicht" befreit!

    Klar müssen sie alle aufräumen (lernen) aber das ist ein Kindergarten, keine Kaserne!
    Die Sachen alle wieder raus zu holen und die Kinder NOCHmal wegräumen zu lassen empfinde ich als diskriminierend!
    Es ist eh die Aufgabe einer Erzieherin, im Anschluß noch einmal "nach dem Rechten" zu sehen - womöglich wollte sie sich diese Zusatzarbeit sparen?

    Ich würde mich schriftlich bei der Leitung beschweren, den Brief auch an höhere Stelle weiter leiten mit all den anderen Mängeln, die Mütter mit unterschreiben lassen, die den Vorfall ebenfalls mitbekommen haben oder die gleichen Mängel sehen und mich massiv dagegen wehren!

    Auch, wenn ihr im Sommer "durch" seid - es wollen ja auch noch Kinder nach euch da hingehen!

    :cry:
     
  8. bribra

    bribra Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nördlichste Stadt Italiens ;-)
    AW: Kindergarten - was muss da aufgeräumt werden

    Och Su, lass Dich mal trösten und drück die Larissa von mir!
    Hab thematisch natürlich keinen Vergleich, außerdem war Alex im Kinderladen (freie Elterninitiative...) - aber: Das was Corinna schreibt, möchte ich mal unterschreiben!!! Wie alt ist denn die Freundin Deiner Tochter? Kommt sie auch in die Schule oder muss sie noch bleiben?

    Das Schlimmste an der ganzen Sache sind ja auch die Folgen: Wenn die Kinder es irgendwann hassen, in KiGa, Schule oder Hort zu gehen, weil sie so behandelt werden... :ochne:

    Liebe Grüße, Britta
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. was muss mit kindergarten

Die Seite wird geladen...