Kinderfahrradhelm

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Laila`sMama, 31. Januar 2005.

  1. Hallo Ihr Lieben,

    Laila bekommt zu Ihrem 2. Geburtstag ein Laufrad. Igendwie hatte ich gar nicht an einen Helm gedacht....peinlich...aber den sollte sie ja dann natürlich auch bekommen.

    Welche Helme habt Ihr b.z.w welche Helme sind gut?
    Könnt ihr mir welche empfehlen? Bei Stiftung Warentest habe ich irgendwie nichts gefunden...oder tun die dich nicht viel...in Punkto Sicherheit.

    Ich sage schonmal vielen lieben Dank
    :winke:
     
  2. AW: Kinderfahrradhelm

    Hallo Halli,

    ich denke UVEX ist schon nicht schlecht.

    Wir dürfen für Justy schon in die "Erwachsenenabteilung".

    Da haben die Helme eine Einheitsgröße von 54-60 KU und Justy hat schon 54.

    Liebe Grüße
    Sandy
     
  3. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Kinderfahrradhelm

    Die Ökotest hat den Abus empfohlen- aber prüfen die auch Sicherheit???
     
  4. AW: Kinderfahrradhelm

    Ja, das ist eines ihrer Prüfkriterien. Sonst müßte ja der recyclebare Helm aus Altpappe gewinnen....:) :)
     
  5. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Kinderfahrradhelm

    :pstimmt auch wieder
     
  6. AW: Kinderfahrradhelm

    Ich kann Dir nur empfehlen den Helm in einem Fahrradgeschäft ausprobieren. Es ist wichtig, daß der Helm richtig passt und deinem Kind auch gefällt, sonst gibt es nachher nur geheule beim aufziehen. Aber wenn Laila (schöner Name!) den Helm selber ausgesucht hat, kann da ja fast nichts mehr schiefgehen.
    Ich weiß gar nicht, von welcher Marke unser Helm ist, vertraue da aber wie gesagt, dem Fachhändler, er wird mir schon keinen Mist verkauft haben. Soviel kann in punto Sicherheit bei den Helmen sowieso nicht anders sein. Wichtig ist, wie gesagt, er muß gut passen!
    Gruß
    Carmen
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Kinderfahrradhelm

    Eigentlich wollte ich schreiben, daß wir einen Fahrradhelm von Aldi haben.
    Aber jetzt, wo ich die ganzen Fachgespräche hier lese, verdrück ich mich wohl besser wieder... :cool:

    :winke:
     
  8. AW: Kinderfahrradhelm

    Hey Katja,


    Aldi ist nicht unbedingt schlechter als Andere. Die verkaufen sogar Sachen, die z.B bei Stiftung Warentest mit "Sehr gut" abschneiden.
    Nur die Beratung und das ruhige Aussuchen fällt dort weg, finde ich, so das ich mir schwer vorstellen könnte einen Helm bei Aldi zu kaufen. Aber wenn er ok ist....ist doch alles paletti und es sei dir verziehen :zwinker:

    @Carmen

    Ja, ich wollte eh in ein Fachgeschäft, aber ich dachte, wenn hier schonmal jemand einen guten Tip hat, kann ich mir den gleich mal ansehen b.z.w ausprobieren.
    Übrigens bist du eine von wenigen, die den Namen "Laila" schön finden. Ich meine: viele sagen immer, wenn ich "Laila" sage:" Oh, das ist aber ein schöner Name", aber dann kommt auch immer die Frage:" Wie seit ihr denn ausgerechnet auf "Laila" gekommen? Der Name ist ganz schön ausgefallen" o.ä.
    In der Familie kam der Name jedenfalls gar nicht an...*schnief*

    @all

    Mein Mann war gestern ganz verwundert, das ich einen Helm für Laila kaufen wollte. Er sagte nur:" Auf einem Laufrad, einen Helm? Wiso?" und als ich ihm dann sagte, das das wohl sein müsse, denn auf Sicherheit müssen wir schon achten, da meinte er nur:" Ok, wenn du das sagst":ochne:
    MÄNNER!

    LG
    :winke:


     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...