Kinderfahrradanhänger und Kindersitz?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von novembersteffi, 29. August 2005.

  1. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    ich überlege, mir ein Fahrrad und einen Kinderanhänger anzuschaffen.

    Nun meine Frage, ist es sehr schwer, vorwärts zu kommen, mit dem Gewicht hinten drann?

    Und Frage Nr.2 könnte ich zusätzlich noch einen Fahrradsitz auf den Gepäckträger schnallen?? So, das jedes meiner 3 Kinder einen Platz hätte.

    Oder Strampel ich mir da einen Ast?

    Und dann noch, ab wieviel Monaten oder Kilo dürfte Dominik in einen Fahrrad sitz rein?

    Könnt Ihr mir helfen, bzw. mich beraten?

    Lg
    Stefani
     
  2. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    :winke:

    Also rein theoretisch ist alles möglich was du beschrieben hast. Du kannst den Fahrradanhänger dran hängen und den Sitz am Gepäckträger befestigen. Vom Alter her würd ich sagen so ca. 8/9 Monate. Wenn er halt schon selbständig sitzen kann. Verglichen mit dem Autokindersitz, da dürfen sie ja auch ab 9 Monate rein.

    Wenn du nicht grad in den Alpen wohnst, wo es tierisch bergauf geht, läßt sich der Anhänger eigentlich ziemlich gut ziehen.

    Ich hätt hier übrigens noch einen Anhänger stehen :nix: , den wir nicht mehr brauchen, aber per Post den zu verschicken wird wohl etwas teuer werden.

    Christoph sitzt nämlich im Fahrradsitz hinten und Carina fährt schon selber mit :bravo:

    LG Conny
     
  3. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Schade das Du am Popöchen der Welt wohnst ;-)

    Eben habe ich bei diversen Fahrradsitzen bei Mytoysgeschaut.
    Die meisten sind ab 12 Monaten, aber auch ab 9 Kilo.
    Dominik ist 7 Monate und wog vor 2 Wochen 8600g :verdutz:

    Lg
    Stefani
     
  4. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Tja, kommt darauf an. Wie fit bist Du denn? Und wie hügelig ist es bei Euch? ;-) :bissig:

    Es gibt bei den Anhängern große Gewichtsunterschiede. Ich würde auf jeden Fall einen leichten nehmen. Ich könnte mir schon vorstellen, daß das zu schaffen ist, 3 Kinder zu transportieren. Kannst Du Dir nicht mal einen Anhänger in einem Laden ausleihen. Einige Läden machen das. Und einen Fahrradsitz hast Du wahrscheinlich schon. Dann kannst du es mal testen.

    :winke:
     
  5. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nö, war ja immer schwanger und durfte nicht :verdutz: :)
    Ich möchte den Anhänger auch hauptsächlich für vormittags haben. Da sind die "Großen" im Kiga und ich wäre nicht auf den Bus angewiesen, der hier nur alle Stunde fährt.
    Außerdem kann ich noch ein paar Einkäufe mit in den Wagen packen.

    Oder ich besorge mir nur den Fahrradsitz und packe meine Einkäufe in den Lenkerkorb.

    Und Fit??? :nix: Was ist Sport???
    Meinst Du zwischen drei Kindern hin und her hüpfen und laufen? Dann bin ich Fit :p Ich stehe auf Standby ;-)

    Aber ich hätte die Möglichkeit, hier mit allen dreien durch die Felder zu gurken.
    Fände ich auch nicht schlecht.

    Schwer schwer.

    Lg
    Stefani
     
  6. Martina

    Martina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Also, ich bin def. nicht fit!
    Wir haben für unsere Süße auch einen Fahrradanhänger gekauft und ich schaffe es auch gut sie zu chauffieren.
    Es gibt allerdings schon den einen oder anderen Hügel bei dem ich absteige und schiebe. :verdutz:

    Auf gerader Strecke habe ich auch mit zwei Kindern kein Problem.
    Bei dreien wäre ich mir da aber nicht so sicher.

    Letztendlich ist das sicher eine Frage des Trainings.
     
  7. Also wir haben uns für einen Anhänger entschieden.

    Einen teuren, dafür läuft er auch leicht.
    Es ist aber auch nicht gerade hüglelig bei uns, eher flach, sehr flach!
     
  8. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @Martina
    Danke für das verlockende Avatar!! :)

    Lg
    Stefani
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...