Kinderbettmatratze

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von nine, 29. September 2005.

  1. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo
    wir müssen noch fürs Kinderbettchen eine neue Matratze kaufen. Jetzt wollte ich Euch mal fragen, welche denn gut sind - also empfehlenswert.
    Was für welche habt Ihr für die Babybetten gekauft? Und habt ihr einen Himmel und Nestchen dran oder braucht man das nicht?
    lg
    nine
     
  2. Hallo!!! Also was wir für ne Matratze genau haben kann ich dir nicht sagen. Wir haben sie komplett mit Bett usw. von meinem Schwager bekommen. Ich kann dir nur sagen, das sie von der festigkeit mitten drin ist. Also nicht zu weich und nicht zu hart. Einen Himmel und ein Nestchen hatten wir auch dran. Würde es beim nächsten auch wieder hin machen. Sieht total süß aus und unsere Süße konnte sich von Anfang an richtig rein kuscheln. Mittlerweile habe wir keinen Himmel mehr drüber, nur noch am Kopfteil das GitterNest( Weiß nicht wie man das nennt).
    Lieben Gruß Simone
     
  3. Idefix

    Idefix Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!!

    Ich habe damals bei Jenniver eine Allergikermatratze für 120 DM (ja, DM) gekauft. Ich muss sagen, die hat ihr Geld verdient. Da man den Bezug abnehmen kann und bis 95 Grad waschen kann, sieht sie immer noch fast aus wie neu. ich habe leider keine Ahnung, ob es auch eine billige tut, bzw. ob die so lange hält.
    O.K., für das Geld hätte ich auch jedem Kind eine neue kaufen können, wäre auf´s gleiche bei herausgekommen. Mir ging es aber um den Allergikerschutz.

    Tja, Nestchen ist so ein Streitthema. Ich hatte auch anfangs ein Nestchen, aber seit Jenniver sich da mal ganz böse drin eingeklemmt hat, (ich weiss bis heute nicht, wie sie das gemacht hat,jedenfalls hatte sie sich so eingeklemmt, das das Nestchen ihr auf den Hals drückte.) habe ich es sofort rausgenommen und weder Mayleen noch Daniela haben je wieder ein Nestchen gesehen. ich persönlich halte die Dinger einfach für gefählich. Aber wie gesagt, das ist meine persönliche Meinung.

    Na-ja, ein Himmel finde ich einfach schick. Sein muss es, denke ich, mal nicht. Aber dann hat man was fürs Auge.

    Ich hoffe, das ich Dir so ein wenig helfen konnte.

    Liebe Grüße,
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...