Kind (2,5 Jahre) sagt ständig,dass es Hunger hat!

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von sprinti04, 11. Mai 2008.

  1. Hallo,
    mein Sohn ist 2,5 Jahre, er ist 93 cm groß und ca. 13 kg schwer. Seit ca. 1,5 Monaten geht es so, dass er ständig sagt "Ich habe sooo großen Hunger" - machmal isst er dann nur ein wenig, meist isst er recht viel.
    Anfangs dachte ich, es ist ein Schub, und er braucht halt mehr, aber mittlerweile mache ich mir Sorgen. Er bekommt ja ein völlig falsches Essverhalten, wenn er dauernd nur ans Essen denkt und dauernd etwas zu Essen haben will. Auch wenn man es ignoriert, er besteht total drauf und wird richtig wütend, wenn man ihm versucht zu erklären, dass er doch gerade gegessen hat etc. Manchmal kommt mir vor, er sagt es nur als Langeweile, oder weil ihm grad nix anderes einfällt..

    Wie kommt man davon bloß wieder weg?

    Habt ihr einen Rat bzw. was könnte die Ursache sein? Wir kochen sehr viel Vielkornprodukte haben 90% nur Vollkornbrot - er isst auch Obst und Gemüse. Süßes gibt es in der Regel nur 1x am Tag, nach dem Mittagessen.

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Ines
     
  2. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kind (2,5 Jahre) sagt ständig,dass es Hunger hat!

    Du weißt sicher, wie man sein Kind ausgewogen ernährt? Dann lass ihn doch essen!

    Je mehr Du verbietest, desto stärker wird der Willen:)

    Zwischendurch Obst, Gemüse, Joghurt, Vollkornkekse etc....sind völlig ok!

    Kinder in dem Alter wissen eigendlich noch genau, was sie brauchen und holen sich das dann.
     
  3. AW: Kind (2,5 Jahre) sagt ständig,dass es Hunger hat!

    Wenn du schon die Meinung hast, er sagt es nur aus Langweile, biete ihm doch einfach was zu tun an. Wieviel wiegt er denn? ist er denn übergewichtig? ich denke auch so lange es im Rahmen ist und du auf ausgewogene Ernährung achtest und für ausreichend Bewegung sorgst, macht sogar leichtes übergewicht in dem Alter nichts aus. Bei der nächsten Krankheit oder beim nächsten Wachstumsschub ist es meist wieder ausgeglichen.

    LG

    Janine
     
  4. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Kind (2,5 Jahre) sagt ständig,dass es Hunger hat!

    Worauf gründet sich dieser Eindruck?

    Salat
     
  5. AW: Kind (2,5 Jahre) sagt ständig,dass es Hunger hat!

    Mein Sohn, jedoch schon älter 2,8 Jahre, sagt auch den ganzen Tag das er Hunger hat.

    Ich steh vor dem gleichen Problem, keine Ahnung warum. Mein Sohn hat definitiv keine Langeweile, wir spielen viel, er hilft mir im Haushalt ( zusammen kehren mit seinem Besen, Staubsaugen mit seinem Staubsauger usw. ) aber jedes Mal wenn nur 10 Minuten Ruhephasen dazwischen sind weil ich gerade Wäsche aufhänge, kommt er mit "Hunger Mama, Essen".

    Liebe Threadstellerin:
    Wenn ich mich dazuhängen darf, mit dem gleichen Problem, wäre auch mir eventuell geholfen. Und zu zweit wartet es sich auf sinnvolle Postings auch besser.:winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kleinkind 2 1/2 plötzlich viel hunger

    ,
  2. 2 jahre und 5 monate kind standig hungrig

    ,
  3. 2 jähriger hat immer hunger

    ,
  4. 2.5 jahre standig hunger,
  5. 2 jähriger hat ständig hunger,
  6. kleinkind ständig hunger,
  7. kind 3 jahre viel hunger,
  8. 2 jähriges kind sagt dauernt hunger
Die Seite wird geladen...