Kiga-Ausflug?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von rosa, 8. März 2006.

  1. rosa

    rosa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    hallo!

    ich bin gerade am grübeln...
    die Kiga hier macht in 2 wochen einen tagesausflug mit bus-fahrt zum teater, in dem stück geht es um einem bauernhof (also mit tieren u.s.w.).
    vor 2 monaten gab es schonmal einen ausflug zum schokoladen-museum, sascha fuhr auch mit hin (auch mit bus), und er kam zufrieden abends nach hause, die lehrerin sagte, es wäre auch in ordnung.

    jetzt sagt mir aber sascha, er möchte diesmal nicht hin!!!!
    ich weiss aber nicht warum!!!???
    was mich auch sehr wundert, denn er ist ein begeisterter bus/zug/flug fahren immer gewesen!
    er sagt mir auch nicht, warum er nicht hin willt, nur dass er nicht hinwillt...

    hat jemand vielleicht so was schonmal erlebt oder hat eine ahnung?

    grübelnde grüsse
    sabina
     
  2. AW: Kiga-Ausflug?

    Hallo Rosa,

    ich kann Dir auch nicht weiter helfen, sorry.
    Vielleicht ändert er ja seine Meinung noch?

    LG
    Maren
     
  3. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Kiga-Ausflug?

    Vielleicht ist was vorgefallen? Oder er hat sich mit einem anderen Kind gezankt`?
     
  4. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kiga-Ausflug?

    Hallo Sabina,

    ich würde ihn immern mal wieder darauf ansprechen. Irgendwann erzählt er es dir. Nicht drängen, sondern so aus dem Gespräch raus!
    So hatte ich herausgefunden, wieso Christian nicht mehr zum Fußball wollte, nachdem er mir 1000 Ausreden erzählt hatte... :nix:

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  5. rosa

    rosa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kiga-Ausflug?

    habe ich auch gedacht, und habe seine lehrerin auch heute konkret danach gefragt: nix!
    er selbst war an dem tag und danach auch völlig normal.
    also daran kann es auch nicht liegen.

    Liebe grüsse
    sabina
     
  6. rosa

    rosa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kiga-Ausflug?

    genauso geht es mir jetzt: gestern wollte er wegen der lehrerin nicht (obwhol er sagt, sie sei lieb!!!)
    heute will er nicht mit dem bus hin, sondern mit der bahn
    und morgen????
    er sagte heute abend zu ihr auch, er geht hin, dafür machen wir am we eine bahn-fahrt und heute abend zu hause sagt er wieder nein :nix:
    schön zu lesen, dass es dir auch so gehen :)

    also weiter versuchen...

    weiterhin grübelnde grüsse
    sabina
     
  7. Silke und Fabian

    Silke und Fabian Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    dort wo der Weg ein Ende hat
    AW: Kiga-Ausflug?

    Also im ersten KiGa Jahr hatten wir nach dem ersten Ausflug massive Probleme. Es führte so weit, das Fabian nicht mitfuhr sondern in einer anderen Gruppe blieb. Er wollte nicht zum Sportfest und ähnlichem.

    Vielleicht weil es vom gewohnten abwich??? Keine Ahnung, ich weiß bis heute nicht was vorgefallen ist oder warum er solche Probleme damit hatte.

    Viel helfen konnte ich jetzt nicht, aber bei uns ist es mit der Zeit besser geworden. ( Er ist aber auch nie gezwungen worden mitzufahren)

    Gruß Silke
     
  8. rosa

    rosa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kiga-Ausflug?

    hallo silke

    erstmal danke für deine liebe antwort!
    die sache ist, bei sascha hat sich keine probleme anschl. ergeben!
    z.zt. steht er morgens gut gelaunt auf, und dann bei dem abschied, nach einer "kuss-orgie" will er nicht so richtig rein...
    ich hole ihn dann ab, mein kind ist völlig in ordnung, und die erzieherin berichtete mir, er hat sich sofort beruhigt!
    sie meint, er probiert einfach aus, wie wir reagieren...
    heute mittag war ich früher dort, und habe ihn im hof spielen sehen, mein kind spielt völlig im gedanken versunken, ausgeglichen, kein grund zu beunrugigung!
    ich meine, Fabian ist da sehr konsequent in seiner entscheidung :)

    gruss
    sabina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...