Kiefernhöhlenvereiterung? bei mir

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Reni, 29. April 2009.

  1. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    Seit Montag hab ich ne verstopfte Nase, wie das aussieht was da rauskommt, wenn was rauskommt will niemand wissen :umfall:
    Heut früh war ich zur Ärztin, die hat mir AB verschrieben, mehr nicht. Sie meint die Stirnhöhle wär vereitert.Nun ist es so, daß mir seit ca. einer Stunde der rechte obere Kiefer weh tut, auch wenn ich den Mund halte. Und ich hab das Gefühl das wär da oben angeschwollen.Von meinem Kopfweh red ich gar nicht erst. Mit dem AB darf ich erst heute abend anfangen weils für heut früh schon zu spät war, laut Apothekerin. Weiß jemand, was ich noch zusätzlich nehmen kann, oder machen? Wäre Rotlicht eine Option? Homöopathisches soll man nicht zeitgleich mit AB nehmen, also fällt Sinupret aus, oder? Die Praxis hat heut seit Mittag zu und heut früh hab ich nicht dran gedacht nachzufragen :(

    wehleidige Grüße
    Reni :winke:
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Kiefernhöhlenvereiterung? bei mir

    Reni, Rotlicht sollte man bei einer bakteriellen Entzündung nicht nehmen, aber gegen Sinupret wäre, denke ich, nichts einzuwenden. Das nehme ich eigentlich häufig mal mit AB ein !

    Denk auch dran, die Nase immer mal auszuspülen, das tut gut und nimmt den Druck aus den Nebenhöhlen und aus der Kieferhöhle. Spülungen kannst Du mit lauwarmen Wasser machen. Etwas Wasser in die Handinnenfläche laufen lassen und dann je Nasenseite einziehen. Am Anfang ist das etwas unangenehm, aber man gewöhnt sich dran !

    Gute Besserung :bussi:
     
  3. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Kiefernhöhlenvereiterung? bei mir

    Danke schön, ich hab so ein Nasenspüldingens, hochziehen tut nämlich weh genau wie schnauben und angeschwollen ist die Seite jetzt auch und die Tempi steigt. Sinupret werd ich gleich mal nehmen.

    :winke:
     
  4. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Kiefernhöhlenvereiterung? bei mir

    Gute Besserung, Reni!

    Wenn die Nase so verstopft ist, helfen bei mir Nasenspülungen leider nicht mehr. Etwas zur Entschlackung ist gut (z.B. Tee) oder was bei mir immer Wunder wirkt ist inhalieren: Kamillenblüten/tee mit heißem Wasser aufgießen (ich mach das immer in einer Rührschüssel), Kopf drüber halten und das ganze unter einem Handtuch - das löst ganz viel, auch in der Stirnhöle.

    Das man Rotlicht bei bakterieller Entzündung nicht nehmen darf, wusste ich gar nicht.
    @ Helga, kannst du mir sagen,warum? Danke!
     
  5. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Kiefernhöhlenvereiterung? bei mir

    Nase spülen hab ich versucht, es läuft rein, aber nicht mehr raus. Inhalieren mach ich heut abend wenn die Kinder im Bett sind, das ist mir nichts wenn die neugierig daneben sitzen. Man soll ja nicht kochend heisses Wasser nehmen, aber gut warm ist schon gefährlich genug. Ob ich mal meine Große frag ob sie mir Kamillenblüten holt und Lindenblüten zum Tee kochen? Sie ist grad von ner Klassenreise zurück und war heut noch im Konzentrationslager Buchenwald und ist ziehmlich erschüttert.
     
  6. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Kiefernhöhlenvereiterung? bei mir

    'Frag sie :jaja: eine Aufgabe lenkt sie vielleicht etwas ab und wenn es dir besser geht, könnt ihr heute abend vielleicht noch drüber reden.

    Gute Besserung dir!
     
  7. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Kiefernhöhlenvereiterung? bei mir

    Ich versteh das gar nicht, dass es für die erste Gabe zu spät war am Vormittag :???: - manchmal muss man doch als erste Gabe zwei Dosen nehmen.

    Ich hatte früher oft Nebenhöhlenentzündung und bei mir hat Rotlicht eigentlich sehr gut geholfen.

    Schade, dass du das AB erst heute abend nehmen darfst, nach der 2. Gabe müsste es dir nämlich deutlich besser gehen.

    Sinupret hab ich auch immer parallel genommen.

    Gute Besserung.
     
  8. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Kiefernhöhlenvereiterung? bei mir

    Danke schön :), es war schon gegen 11 Uhr als ich bei der Ärztin raus war, trotzdem ich Viertel vor 8 da war und nur wenige Patienten vor mir waren.
    Ich hab jetzt Sinupret genommen, mit Kamillenblüten warm inhaliert und einen Lindenblütentee getrunken, gegen die Temperatur. Den Kamillenaufguss hab ich mir ins Badewasser getan (aus der Nase kam nix raus :zwinker: ) und nun positionier ich mich vor den Tv mit einer Tasse Tee und meiner Decke und warte daß mein Mann anruft und Bescheid gibt, daß er wieder in Deutschland ist. Wir haben gestern 15€ vertelefoniert, und dabei hab ich ihn angerufen :umfall: Nur gut das wir Pre-Paid haben.
    Einerseits dumm, ich hab nicht genug Tempereatur für Paracetamol (38,3°) aber würd gern was gegen die Schmerzen nehmen, was tun?

    Liebe Grüße
    Reni :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...