Keuchhusten

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Janine, 11. Juni 2007.

  1. Hi also ich muss jetzt nochmal nachhaken.
    Meine Kinder husten jetzt seit ca.4-5 Wochen.
    Angefangen hat alles mit leichten Grippesymptomen. Dh. leichter Schnupfen und Husten.
    Nachdem der Husten nicht wegging habe ich nach 3 Wochen Antibiotika verabreicht (7 Tage). Es wurde etwas besser, obwohl Alishia schlimmer Weise ne extreme Allergische Reaktion auf das Antibiotika gezeigt hat die aber wieder vollkommen verschwunden ist.
    Jetzt kommt der Husten aber mit voller Wucht zurueck. Joshy hat dieses ziehende, schleppende Atmen (nur Nachts) und kann kaum schlafen, keucht richtig und hat diese krampfhafte Atmen wie man es von Keuchhusten her kennt. Zudem ist der Schnupfen jetzt gruenlicher. Alishia hustet auch extremen schleim.
    Ist das jetzt Keuchhusten? und was kann man zur linderung geben? Ich habe gelesen das ganze dauert bis zu 7 Wochen und wuerde in 3 Phasen auftreten. Jetzt kommt wohl die schlimmste mittlere Phase dran.
    Das schlimme ist hier wo ich wohne gibt es keine guten Aerzte und was verschreiben die denn eigentlich bei Keuchhusten?
    Waere fuer eure Hilfe sehr dankbar!

    Ach und kann normaler Husten auch sooo lange gehen und nach Antibiotika nicht abebben?

    LG

    Janine
     
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Keuchhusten

    Ohweh, das klingt übel. Ich kann Euch leider nicht helfen. Nach Deutschland fliegen und sich hier behandeln zu lassen geht ja auch nicht so ohne Weiteres.

    Ich wünsche Euch ganz viel Kraft und gute Besserung!!!

    Liebe Grüße
    Uta
     
  3. AW: Keuchhusten

    Nein wirklich Uta, wir fliegen ca. in einem Monat nach Deutschland und ich sehne es wirklich schon herbei um die Kinder mal richtig checken zu lassen... Zudem reifen unsere Plaene wieder nach Deutschland zurueckzukehren deutlich die letzten Monate...
    Sowas bestaetigt einen dann nur in seinem Vorhaben...

    LG

    Janine
     
  4. AW: Keuchhusten

    hallo , ich als vater habe keuchheusten nachgewiese, dewegen meine sohn 3.5 Monate alt bekommt Antibik Infectomycin und schleimlöser spasmo Mocosolvan

    viel Glück
    Gala
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...