Kennt sich jemand aus mit der Zervixlänge?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Scrollan, 26. Juni 2005.

  1. Habe gestern Unterleibschmerzen gehabt und war im KH. Muß Magnesium nehmen und eben las ich im Arztbrief, daß die Zervixlänge bei 4,7cm liegt. Ist das okay??? Der Arzt meinte, ich müsse mich schonen :wink: naja, aber das geht ja auch nur bedingt!

    LG von Scrollan
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Also ich war in der 12. SSW im KH und da waren es 5 cm und das sei absolut in Ordnung, wurde mir gesagt !
     
  3. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hi!
    Soweit ich informiert bin, ist das sogar recht viel - also super in Ordnung!

    LG Meike
     
  4. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    In der 30. Woche lag ich wegen Vorwehen im KH, dort wurden 3 cm gemessen, die Wochen zuvor waren es immer 3,5 cm. Es wurde aber nie etwas gesagt, von wegen zu kurz oder so.

    Alles Gute für Dich
    Jenni
     
  5. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich hatte in allen drei Schwangerschaften Zervixprobleme.

    5 cm sind absolut Top!!
    Bei mir wurde er rasant kürzer. Ich glaube, aber der 17 SSW hatte ich nur noch 3cm und ab der 28 SSW nur noch 2, etwas...

    Zum Schluß betrug er nur noch 0,nix cm.

    Gekommen sind alle drei erst ab der 38SSW.
    Habe mich aber auch wirklich schonen müssen.

    Lg
    Stefani
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...