Kennt jemand den Familienclub "groß+klein"?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Mukile, 12. November 2005.

  1. Mukile

    Mukile Heisse Affäre

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo Schnullis,

    ich hatte heute Post im Briefkasten u. weiß nicht ganz was ich davon halten soll.

    Es wird für den Familenclub "groß+klein" geworben. Da kann man sich übers Internet Tips u. Ratschläge holen und versch. Services in Anspruch nehmen.
    Desweiteren gibt es so eine Rabattkarte mit der man bei vielen Geschäften anscheinend bis zu 20% sparen kann.

    Der Spaß kostet jährlich 36 Euro, das erste halbe (Probe)Jahr ist kostenlos.
    Bleibt man dabei gibts nach dem Probejahr ein Geschenk mit Produkten u. Gutscheinen im Wert von 50 Euro.

    So weit, so gut. KENNT JEMAND VON EUCH DEN CLUB ODER IST SOGAR SELBER MITGLIED? Lohnt sich das, oder ist der einzige Efekt, das man zukünftig mit Werbung überschüttet wird.

    Ich bin als bekennender Katalog- u. Rabatt-Junkie :nix: echt versucht, das mal auszuprobieren. Mir wäre aber vorher sehr an Euren Meinungen u. Erfahrungen gelegen.
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich habe heute die selbe Post bekommen, aber wenn ich ehrlich bin, ist es sofort in den Müll gewandert....

    lg
     
  3. bifi1303

    bifi1303 Pimpelmoser

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    huhu,
    ich war mal mitglied von dem verein.
    hatte halt dieses halbe jahr kostenlos und rechtzeitig vorher noch gekündigt.
    wir kaufen zwar viel aber diese bonuscard kam nie zum einsatz...

    mhh... meiner meinung nach, ist dieser club beitritt nicht notwendig.
    probier es halt aus und überzeug dich selbst, kannst ja direkt ne kündigung mit fertig machen und diese einen monat später zusenden.


    liebe grüße
    birgit
     
  4. AW: Kennt jemand den Familienclub "groß+klein"?

    Hallo kann von diesem Club nur abraten da ich zwar vor ablauf des ersten halben Jahres gekündigt habe aber diese von diesem "club" nicht beantwortet wurde. Kurz darauf erhielt ich eine Rechnung wo ich dann eben die 36 euro zahlen sollte und heute flattert mir dann ein Schreiben vom Rechtsanwalt dieses "Clubs" wo ich gebeten wurde jetzt 55 euro zu überweisen. ich rate jedem davon ab in diesen "Club" einzutreten.
    Bis heute habe ich 3 Kündigungen geschrieben und immer wieder nur neue Karten erhalten. Hoffe das andere draus lernen.
     
  5. Schneewittchen

    Schneewittchen Das Raumsparwunder

    Registriert seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Raum Hannover
    AW: Kennt jemand den Familienclub "groß+klein"?

    Wir haben das auch ein Jahr lang " getestet ", aber nicht wirklich was in Anspruch genommen. Für uns hat es sich nicht gelohnt.:ochne:
    Zum Glück hat das mit der Kündigung gut geklappt.:heilisch:
    Ich würde es nicht nochmal machen, weil es sich nicht wirklich rentiert.
    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...