kennenlernwoche.....und :-(

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Suum, 15. August 2005.

  1. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    hallöchen,

    ich grübel nun heute schon seit nachmittag wie ich mich entscheiden soll....:-?

    meine große geht ja seit 8.8. aufs gymnasium und da sich ja viele untereinander nicht kennen, wurde eine zentrale projektwoche der schule bestimmt, an denen man eine klassenfahrt machen könnte.....:prima: ......

    aaaaaaaaaaber nun war leider für diese woche kein platz mehr frei, so dass die klassenfahrt direkt nach der projektwoche stattfinden würde....:farben: ...die klassenfahrt geht in den spreewald :)winke: sandra.mo)...und würde ca.90€ kosten...soweit finde ich ja alles ganz gut....

    aaaaaaaaaber in der projektwoche ist schon keine schule, da sind die kids halt unterwegs, schwimmhalle, freizeithäuser....etc....und dann die woche klassenfahrt und danach sind gleich mal 2wochen herbstferien.....:-?

    es ist ne schnelläuferklasse und ich find persönlich, dass ne woche frei, ganz schön stundenausfall bedeutet....:verdutz: ...oder seh ich das zu eng??

    ich muss mich bis mittwoch früh entschieden haben, ob für oder gegen die klassenfahrt.....:hilfe:

    lg susi
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Hm - was wäre, wenn sie nicht an der Klassenfahrt teilnimmt?

    Ich meine, ist in der Zeit regulärer Unterricht oder werden die daheimgebliebenen Kinder in anderen Klassen "geparkt"?

    Ich persönlich würde sie daran teilnehmen lassen, aber ich sehe solche Dinge in der Regel eher etwas locker :oops:

    Liebe Grüße
     
  3. Eine Klassenfahrt ist gerade zu Beginn sehr wichtig, da die Schüler sich besser kennenlernen können und auch die Klassenlehrer die Kinder in ihrer Individualität und Persönlichkeit besser wahrnehmen können als in den wenigen Fachstunden.
    Heidi
    www.grundschultreff.de
     
  4. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    mag ja meinungen hören...habe ja auch meine vorstellung, aber da sind eben auch die hintergedanken...;-)

    möchte meine tochter nicht ausschließen, aber da so diese auswahlaspekte da sind...ob klassenfahrt oder nicht....überlegt man schon...:farben:

    oder ich sag zu und warte ab?....mhmmmm
     
  5. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    sie haben ja die projektwoche, um sich kennenzulernen.....das sind ja in dem sinne auch ein paar freie tage....nur halt passt es nicht über nacht, sondern nur tagsüber :) ....das find ich schon wichtig....sie haben ja in der projektwoche keinen unterricht, unternehmen halt hier was jeden tag in der stadt, nur halt kostenlos oder kostengünstiger...:farben:

    aber muss es dann noch die woche drauf sein??
     
  6. sandra1602

    sandra1602 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund Kirchlinde
    In den ersten Wochen machen die doch eh nicht viel, das erste Zeugnis gibts erst im Sommer also lass sie fahren. Die Lehrer werden schon den Stoff aufholen, die haben ja auch ihre Richtlinien. Der Schulleiter stimmt der Sache ja auch nur zu wenns vertretbar ist. Wenn du sie nicht mit fahren lässt ist sie gleich sowas wie`n Außenseiter das willst du doch nicht oder? Grade nicht im ersten Jahr.
     
  7. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    Ich würde auch zustimmen, ne Klassenfahrt wirds sicher sowieso geben auch in den anderen Klassen und is doch egal ob direkt zum Anfang oder erst später.
    Später sind sie dann in jedem Fach mitten in den Themen, schreiben evtl. direkt nach der Klassenfahrt Arbeiten und Tests und müßen alles wieder auffrischen.
    Da find ichs so schon besser.
    Zudem fahren ja alle aus der Klasse, also verpasst sie doch auch nix...
    Mit dem Stoff kommen die sicher nach, da würde ich mir keine gedanken machen ;-)



    LG Katja
     
  8. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    Da sie ja keinen Unterricht hat wenn sie dableibt, würde ich sie auf jeden Fall fahren lassen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...