Keckse???

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Janica, 21. November 2004.

  1. Ich möchte Keckse backen. Mein Zwergi ist nun 9 MOnate alt und soll davon essen können. Das heißt für mich die ziemlich pingelig mit Essen ist, das ich keinen Zucker reinmachen will, natürlich unter 170°C backe und wenn möglich überwiegend Dinkel,Roggen??? oder so nehmen möchte.

    Wer kann mir sagen was ich als Zuckerersatz nehmen darf???? Also Honig nicht, das weiß ich, wie sieht es mit Fruchtzucker aus???? Oder Ursüße (was auch immer das ist, wurde mir gesagt)???

    Und hat jemand ein Rezept dafür???? Wie sieht das mit Backpulver bzw Hefe aus???

    Danke für Eure Antworten

    Nine
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Keckse???

    Hallo Nine,

    ich würde auf Kekse noch verzichten. Ohne Süße geht es praktisch nicht ..... mit wenig Zucker stört dich .... roggenkekse sind bah, und Dinkelkekse könnten gehen. Aber da würde ich an deiner Stelle lieber ins Reformhaus gehen und dort nachschauen.

    Hier ein ei- und milchfreies Keksrezept von mir vielfach getestet (aber nicht zuckerfrei) www.babyernaehrung.de/marktplatz.htm

    Grüßle Ute
     
  3. AW: Keckse???

    super dankeeeeee
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...