Katzengras

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Ramonas Mum, 23. März 2004.

  1. Ramonas Mum

    Ramonas Mum Geliebte(r)

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bechtolsheim
    Nun hoffe ich mal auf Eure Hilfe. Wie bekomme ich meine beiden Stubentieger dazu ihr Katzengras zu fressen? Das einzigste was sie damit machen ist, mit den Halmen spielen und mal schnuppern mehr nicht. Dabei ist es doch so wichtig für ie, damit sie diese lästigen Haare raus bekommen. :jaja:
     
  2. da bin ich leider überfragt.

    Vielleicht mögen sie das angepflnzte nicht, sondern nur das was es draußen gibt. Aber wenn sie nicht mögen, kann man nix machen, oder ?
     
  3. Mamafee

    Mamafee Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rosengarten
    Hallo Traudel,

    wenn sie das Katzengras nicht mag, gib ihr stattdessen Malzpaste (gibts in jedem guten Zoohandel). Die Paste bewirkt, dass sich die Haare mit dem Stuhl ausscheiden, dann fällt auch das lästige hochwürgen weg.

    Liebe Grüße
     
  4. Hallo,

    wenn Katzengras abgelehnt wird kannst Du es mit Malzpaste (wie schon erwähnt wurde) versuchen oder einfach mal statt dem üblichen und bekannten Katzengras auch Bambus oder Zyperngras anbieten.
    Bei meinen Katzen habe ich damals die Erfahrung gemacht das sie Bambus lieber mochten.
    Achte nur darauf das die Pflanzen ungespritzt sind.
     
  5. Mamafee

    Mamafee Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rosengarten
    Dem muss ich widersprechen, denn Zyperngras hat ganz feine Widerhaken, die sich in Rachen und Kehle sogar Nasenraum festsetzen können, dann nur vom TA zu entfernen sind, sogar von Operationen habe ich gehört.
    Das heißt als, dass da mit schlimmen Folgen für die Katze zu rechnen ist.
    Viele Blumenläden, sogar Zoogeschäfte bieten Zyperngras fälschlicherweise als Katzengras an, ohne sich über die Folgen im Klaren zu sein.

    Statt Malzpaste kannst Du auch etwas Öl oder Butter unters Futter mischen, allerdings weiß ich nicht wie groß der gewünschte Erfolg ist.

    Liebe Grüße
     
  6. Hallo Heike,

    das mit dem Zyperngras habe ich bisher auch nur gelesen.
    Ich habe aber nochmal gegoogelt und auf dieser Seite http://www.mainecoons.de/index.html steht genau das gleiche.
    Aber gut wenn Du bessere
    Informationen hast, möchte nichts falsches von mir geben :jaja:
     
  7. Mamafee

    Mamafee Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rosengarten
  8. Hallo Heike,

    und Danke für den Link. Ich habe jetzt ausgiebig geschmöckert und muß sagen das doch einiges dabei ist was ich ganz anders kenne. Gut zu wissen....

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...