Katze bringt Mäuse ins Haus

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Paulchen, 3. Mai 2007.

  1. Oh Mann. Ich bin echt etwas überfordert. Unsere Katze hat einen neuen Tick. Sie fängt Mäuse und bringt sie heim. Lebendig. Dann platziert sie sie, lebendig!, unter unserem Bett. Und spielt damit. Finde ich irgendwie nicht so entspannend, nachts im Bett zu liegen und die Maus quietschen zu hören inkl. exzessiven Miauens von der Katze. *grummel*

    Mein Mann stirbt fast immer und setzt sich auf den Drehstuhl im Büro und reisst di Füsse hoch.

    Das Schlimmste aber ist, dass die Katze die Mäuse nicht tötet. Irgendwann verliert sie die Lust und da sitzt dann die Maus unterm Bett und ich vorm Bett und die Katze schläft seelenruhig auf dem Bett.... *seufz*

    Heute hat sie auch eine tagsüber gebracht... ich habe sie rausgejagd und jetzt sitzt sie hier und schimpft mit mir lautstark.

    Wie macht ihr das? Habt ihr eine Katzenklappe? Ich mache die Tür jetzt zu, mir reichts immer mit der Mäusejagd. Demnächst haben wir Mäuse im Haus, nur weil unserekatze keine Lust hat, die zu eliminieren.

    Hat einer ne Idee dazu?

    Katja
     
  2. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Katze bringt Mäuse ins Haus

    Hallo Katja,

    jetzt musste ich bei dem Bild Maus unter du vor und Katze auf dem Bett doch herzhaft lachen!

    Also so ab und an haben wir hier auch Mäuse, aber meistens sind die immerhin tot.

    Eine lebende habe ich ja auch mal gerettet (wo ist der Beitrag hin :???: ) aber meist schleppen sie die nach einer gebührenden Beachtung meinerseits wieder raus.

    Und die Katzenklappe möchte ich nciht mehr missen, und meine Katzen wohl auch nicht mehr.


    Vorschlag: sucht euch doch noch eine zweite, die die Mause dann wieder fängt und raus trägt :zwinker:


    Grinsegrüße

    Rosi
     
  3. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Katze bringt Mäuse ins Haus

    Entschuldige Katja, wenn ich grad herzhaft lachen muss. Aber die Vorstellung, dein Mann mit hochgerissenen Füßen im Drehstuhl hockend bzw. du vorm Bett lauernd und die Katze macht derweil ein Nickerchen .... zu köstlich:hahaha:.

    Ich habe einen Kater, der aber nie Anstalten gemacht hatte, Mäuse ins Haus zu bringen. Er hat zwar alle Jubeljahre mal eine gefangen, sie dann aber im Garten "totgespielt". Unsere damalige Katze hingegen war von Haus aus eine Jägerin. Sie brachte ständig Mäuse mit nach Hause, hat sie aber dann dort getötet und bis auf diverse Reste gefressen. Ich hab meist davon nix mitbekommen, außer dann den Mäuseschädel und die Krallen zu finden *schüttel*. Abgewöhnen konnten wir es ihr nie. Auch durch die Katzenklappe brachte sie ihre Beute mit.
     
  4. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Katze bringt Mäuse ins Haus

    wie genial. ich lach mich hier schlapp :)
    wir haben keine klappe...
    lillie sitzt immer nur mit den fiependen tieren vor dem küchenfenster und maunzt sich die kätzische seele aus dem leib.
    aber ich erklär ihr immer wieder, das ich m äuse und vögel, tot und halblebendig, nicht geschenkt bekommen möchte.
    irgendwie versteht sie mich wohl nicht :)

    mein mann würde im übrigen "sterben" vor schreck....+lol* köstliche vorstellung :)
     
  5. AW: Katze bringt Mäuse ins Haus

    Huhu,

    ja das kann ich mir vorstellen, dass ihr euch eins grinst... ich muss ja auch immer lachen. Heute morgen lag die tote Maus (die sah so süss aus, als ob sie schläft) auf der Terrasse vor Pauls Zimmer.

    In Anbetracht der Tatsache, dass wir am Wochenende unser Schlafzimmer dorthin verlegen weiss ich ja jetzt schon was auf mich zukommt. Mein Mann hat total Schiss vor den Mäusen und ich bin die "Entsorgerin". Die Türen bleiben jetzt erst mal zu!

    :) Katja, die Mäuseflüsterin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...