Kassettenbänder reparieren

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Katzenkind, 28. Februar 2006.

  1. Katzenkind

    Katzenkind Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    4.723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe einem Tintenfass
    Hallo,

    vielleicht hat jemand ein Tip für uns

    Rene hat bei einer Kassette das Band herausgezogen und damit mit unseren Katzen gespielt :umfall:

    nun sind einige Stellen verknickt und verschrumpelt

    kann man das irgentwie wieder hinkriegen?

    Bügeln oder so :nix:


    es ist eine schöne Detlev Jöcker Kassette :heul:

    hat ihm wahrscheinlich nicht gefallen :mrgreen:
     
  2. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Kassettenbänder reparieren

    Chancen sind schlecht... Aufrollen mit Bleistift in Gewinde. Dann mehrfach Schnellspulen von vorne nach hinten und zurück...
    Ton wird an den Stellen "grumpelig" bleiben, aber Hauptsache, es gibt keinen Bandsalat. Wenn doch: Verknittertes Band rausschneiden, Bandenden mit Tesafilm verbinden. Nicht mehr über einen teuren Tonkopf abspielen...
     
  3. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    AW: Kassettenbänder reparieren

    Hab mal gehört man kann so stellen mit Tesa abkleben!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...