Kann man ein Kind mit Pre-Nahrung überfüttern ?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von AVE, 29. Juni 2007.

  1. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Unsere Enya bekommt ja Pre-Nahrung und manchmal hat sie schon 1 Stunde nach der letzten Flasche wieder Hunger. Alle Versuche, sie zu beruhigen, scheitern und letztendlich merke ich dann immer wieder, dass es wirklich Hunger ist.

    Abends um 19.00 Uhr bekommt sie eine Flasche und nach einer Stunde meldet sie sich jeden Abend wieder und trinkt noch mal eine gute Portion. Danach schläft sie meist 7 Stunden, bis sie sich wieder meldet, das ist dann meist so gegen 02.00 Uhr.

    Morgens geht es dann genau so weiter. Sie trinkt ihre erste Flasche so gegen 08.00 Uhr und meldet sich aber auch dann nach einer guten Stunde wieder und trinkt noch eine Portion. Dann ist erstmal wieder Schlafen angesagt.

    Was mich so wundert, ist, dass sie so schnell aufeinander so viel trinkt. Ist das in Ordnung so ? Ändern kann ich es ja eigentlich eh nicht, ich möchte mein Kind schließlich nicht hungern lassen.

    Versuche, sie mit Fencheltee hinzuhalten, scheitern meist nach 10 Minuten. Dann meldet sie sich wieder.
     
  2. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Kann man ein Kind mit Pre-Nahrung überfüttern ?

    Nein, Pre-Nahrung kann man nach Bedarf füttern!
     
  3. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Kann man ein Kind mit Pre-Nahrung überfüttern ?

    Das hat Emely ne zeitlang am abend gemacht.
    19.00 getrunken, 20.30 gleich nochmal.....................

    danach wunderbar geschlafen.

    Und Pre kannst du wie Muttermilch füttern, nach Bedarf.

    Liebe Grüsse, Heidi
     
  4. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kann man ein Kind mit Pre-Nahrung überfüttern ?

    Wenn das so ist, bin ich ja beruhigt ! Ich möchte nur nicht so gerne eine kleine Sumo-Ringerin heranfüttern :hahaha: !

    Aber jetzt schläft Enya auch schon seit gut 4 Stunden.

    Trotzdem werde ich in den nächsten Tagen mal notieren, wann sie wieviel trinkt, am Dienstag ist nämlich die U3 und dann kann ich mit dem Ki-Arzt noch mal drüber sprechen.
     
  5. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    AW: Kann man ein Kind mit Pre-Nahrung überfüttern ?

    hallo eva,
    das problem hatten wir mit frederik auch.der hätte am liebsten den
    ganzen tag gertunken und kam teilweise über 2 liter am tag.

    mein kia und meine hebi sagten mir das es nicht ok sei und somit wurde uns ein

    trinkplan erstellt.es waren harte tage aber irgendwann hat es geklappt.ich weiss

    leider nicht mehr genau wo die grenze war aber ich glaube irgendwo bei einem liter pro 24 std.ich habe auch pre gefüttert.


    man darf pre zwar quasi fast wie muttermilch füttern aber halt nicht in unmengen.und bei einer 1er milch muss man natürlich genau nach plan füttern.
     
  6. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kann man ein Kind mit Pre-Nahrung überfüttern ?

    Stillkinder haben oft diese Auftankattacken vor der Nacht oder halt vor einem geruhsamen Morgenschlaf. Ich wuerde mir da gar keine weiteren Gedanken drueber machen und mich ueber die sieben Stunden Schlaf freuen :flasche:.
    Lulu
     
  7. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  8. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kann man ein Kind mit Pre-Nahrung überfüttern ?

    Danke fuer den Link, Kim. Ist wohl langsam schon zuuu lange her, dass ich mal ein Kind mit Prenahrung gefuettert haette *altundgrauwerd*. Die 1000 ml Grenze hatte ich einfach vergessen.
    Lulu
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby überfüttern

    ,
  2. pre nahrung überfüttern

    ,
  3. kann man baby überfüttern

    ,
  4. kann man säugling überfüttern,
  5. Säugling überfüttern,
  6. kann man baby mit pre überfüttern,
  7. Kann man mit premilch überfüttert?,
  8. kann man ein baby überfüttern mit pre nahrung,
  9. mit pre überfüttern,
  10. überfüttern mit pre milch
Die Seite wird geladen...