Kann ich mit der Pille beginnen?

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Brigitte+3, 11. Mai 2007.

  1. Brigitte+3

    Brigitte+3 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Mittelfranken
    Homepage:
    Hallo,
    ich habe nun ca. 1 Jahr versucht mit einem Computer zu verhüten, aber irgendwie zeigt es bei mir den Eisprung nicht so hunderprozentig an und nun wollte ich wieder mit der Pille anfangen. Habe aber seit 4 Monaten einen absolut "komischen Zyklus" anfangs waren es brav immer zwischen 25 und 28 Tagen. Auf einmal waren es 73 Tage in dieser Zeit ging ich dann zum FA. SS etc wurden ausgeschlossen und auf einmal klappte es wieder 28 Tage. Dann wollte ich mit der Cerazette anfangen, Rezept geholt, Zyklus 15 Tage. Seither habe ich einen Zyklus zwischen 15 und 17 Tagen. Es ist zum Ausflippen. Kann ich nun einfach wieder mit Cerazette anfangen oder muß ich vorher zum FA? Was kann das sein?!

    Viele Grüße und danke
    Brigitte
     
  2. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kann ich mit der Pille beginnen?

    Man beginnt nach einer langen Pause IMMER mit der Einnahme der Pille "am ersten Tag der Periode" ... wenn du also grad heute deine Mens bekommen hast, kannst du die Pille anfangen zu nehmen.

    Guck mal in den Beipackzettel ... da steht das drin. Bei meiner jedenfalls ... ;-)

    Liebe Grüße
    Katja
     
  3. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kann ich mit der Pille beginnen?

    schliesse mich an
     
  4. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Kann ich mit der Pille beginnen?

    Ich habe schon so viele Pillen durch und bei allem beginnt man mit dem ersten Tag der Periode, weil damit auch ein neuer Zyklus beginnt :jaja:
     
  5. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kann ich mit der Pille beginnen?

    Soweit ich mich recht erinnere, konnte ich die Einnahme der Cerazette damals auch ohne Menstruationsbeginn starten. Ich hatte sie nach Cecilia's Geburt während der Stillzeit genommen und bei der ersten Nachuntersuchung von meinem FA verschrieben bekommen (und ich meine, auch gleich mit Einnahme begonnen zu haben). Die Wirkung ist aber erst nach 2 Wochen Einnahmezeit garantiert.

    Ich würde einfach mal beim FA anrufen und fragen.
     
  6. Brigitte+3

    Brigitte+3 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Mittelfranken
    Homepage:
    AW: Kann ich mit der Pille beginnen?

    Hallo,
    vielen Dank schon mal für die Antworten.
    Das ich am ersten Tag der Mens mit der Pille beginnen soll - ist mir schon klar.
    Ich meine nur ob mein Hormonhaushalt da noch mehr durcheinander kommt - oder ob es dann ein Gleichgewicht bekäme?! Ob ich warten muß bis ich wieder einen regelmäßigeren Zyklus habe ? Hatte jemand schon mal ein ähnliches Problem mit der Zykluslänge ?


    Viele Grüße
    Brigitte
     
  7. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kann ich mit der Pille beginnen?

    Also ohne Pille ist mein Zyklus auch völlig verwirrend gewesen, teilweise 40-50 Tage lang (es lag damals an meiner Schilddrüse)!

    Wenn du die Pille wieder nimmst, wird quasi künstlich dein Zyklus gesteuert.
    Es ist also egal, ob und wie lange dein Zyklus vorher dauerte ... sowie du die Pille nimmst, ist sowieso alles ... naja ... künstlich halt.
    Brauchst also nicht auf einen regelmäßigen Zyklus warten ... das macht dann die Pille. Und ich meine eigentlich schon, dass dadurch dein Hormonhaushalt somit ins Gleichgewicht käme.
    Wenn du die Pille wieder absetzt, weil du z.B. schwanger werden willst, ist es allerdings schon ratsam, deinen Arzt auf den uregelmäßigen Zyklus aufmerksam zu machen. Wer weiß, was da hinter steckt!

    Liebe Grüße
    Katja
     
  8. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kann ich mit der Pille beginnen?

    Hallo,die Einnahme der Cerazette würde ich ohne aktuellen Ausschluss einer SS auf die nächste Periode vertagen, sicher ist sicher.
    Ansonsten nochmal zum FA und kontrollieren lassen.
    Liebe grüße Leonie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...