Kann ich Fleisch oder Fisch pürrieren?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von PüppisMami, 19. Dezember 2011.

  1. PüppisMami

    PüppisMami Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Voerde
    Diese Glässchen Rind oder Hühnchen ect. riechen nach hundefutter (meine Meinung) und Luisa mag das Fleisch nicht besonders. Nur dann wenn sie gut und viel Hunger hat, isst sie soweit bis der Hunger gestillt ist. Danach ist ferierabend und nach zwei Std. hat sie wieder kohldampf, so das sie eine Flasche bekommt.
    Fisch mag sie wohl lieber, aber das gibt es nur in der Kombi von Kartoffel und Karotte.
    Karotte mag Luisa garnicht.
    Egal welches Essen ich ihr vorsetze, sie isst davon kaum etwas, wo Karotte drin ist. ...

    Sie mag Pastinake, Kartoffel, Spinat, Fisch, ..

    Ich glaube mehr haben wir einfach noch nicht ausprobiert.

    Wie ist es denn eigentlich ... kann ich Schweinefilet oder Putenfilet pürieren und dann kochen oder garen?
    Oder Fisch?

    Brei und Fruchtglässchen mag sie unwahrscheinlich gerne ... aber ich finde dass das doch eine süße Speise ist .... .

    LG
    Melanie
     
  2. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.345
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Kann ich Fleisch oder Fisch pürrieren?

    Ich würde alles erst garen und dann dürfte pürrieren kein Problem sein
     
  3. PüppisMami

    PüppisMami Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Voerde
    AW: Kann ich Fleisch oder Fisch pürrieren?

    Danke ...

    und Herzlichen Glückwunsch ... :)
     
  4. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.141
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Kann ich Fleisch oder Fisch pürrieren?

    Du kannst sämtliche Sorten Fleisch kleinschneiden, nach Wunsch in etwas Butter andünsten (nicht bräunen !), mit Wasser kochen und dann pürieren. Vorm Pürieren etwas Öl zugeben macht den Brei etwas cremiger. So mach ich es und friere dann alles, was ich nicht frisch verwende als Eiswürfel ein. Ich hatte bisher Rind, Schwein, Pute, Lamm und Kalb. Fisch habe ich bisher einmal gekocht und püriert und mit Lachs ging das prima. Allerdings war der so fett, dass ich kein Öl zugegeben habe bei der 2. Portion, weil die erste am Tag vorher zu schnell durchmarschierte ;-).
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Kann ich Fleisch oder Fisch pürrieren?

    Öl immer frisch zugegen nach dem Erwärmen der Portion.
    :winke:
     
  6. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.141
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Kann ich Fleisch oder Fisch pürrieren?

    Das Öl für den Nährwert geb ich auch extra hinzu. Fürs Pürieren, damit es nicht so bröselt, vielleicht 1 Tl auf 100g Fleisch + Kochwasser.
     
  7. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kann ich Fleisch oder Fisch pürrieren?

    Hi!


    Also meine Erfahrung ist das Pute oder Huhn mit dem Püriierstab (glaub 800 Watt) gut geht, Rind packt er aber nicht da hab ich die Küchenmaschine gebraucht bzw weil das son Aufriss war mit dem Ding irgendwann die Gläschen gekauft. Mit Fisch hab ich keine Erfahrung den gabs zunächt immer als Gläschen (Spinat-Lachs-Kartoffel von Alete glaub ich mochte er zunächst gern bis es ihm zu breeig war,dann meist Bandnudeln-Broccoli und irgendein Fisch vin Hipp oder was mit Karotte was deine Maus ja nicht mag). Schwein hab ich nie getestet. Inzwischen isst er das meiste so nur recht weich gekocht.


    LG Julia
     
  8. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.141
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Kann ich Fleisch oder Fisch pürrieren?

    Den Lachs hatte ich zuerst mit der Gabel ganz fein zerdrückt, aber das war Annemarie noch zu faserig, sie mag nach wie vor lieber ganz fein pürierten Brei.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...