Kaninchen beisst

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Mädchenmama, 6. Juli 2004.

  1. Hallo, wir haben seit März ein kleines kaninchen, eine prächtige Löwin.
    Sophie versorgt Schnuppi ganz super, füttern, kämmen, spielen, war alles super, auch das Saubermachen hat sie gut und ordentlich hinbekommen, mit meiner Hilfe natürlich.
    Der Käfig steht bei ihr im Zimmer, auf einer Kommode und ist auch richtig schön groß und sie hat ein gant tolles Baumhäuschen zum Zurückziehen.

    Unser Hasi durfte tagsüber oft raus, hat nach und nach die ganze Wohnung ausgekuntschaftet, saß am liebsten auf der Couch und war sowas von schmusig und zutraulich.

    Er ist auch geimpft und laut Tierarzt topfit.

    Aber: seit neuestem knurrt er uns an und beißt, wenn man ihn aus dem Käfig nehmen will.

    Es ist so schlimm, dass Sophie weint und sich echt nicht mehr rantraut, ihn rauszunehmen. (und ich muß sagen, ich trau mich auch nicht, weil erso wild umherrennt und lauthals zu knurren beginnt und sich richtig kämpfend auf die Hand stürzt!)

    Mein Mann schnappt ihn dann, naja, Männer, ich bin wohl zu zaghaft und er nimmt ihn gezielter, aber auch er wird angegiftet und gebissen (und nicht gerade sanft)

    Was könnte blß dieses verhalten bedeuten?

    Ist der Hase einsam? Trotzdem wir uns wirklich bemühen und ganz viel beschäftigen?

    Ich habe auch überlegt, ob es ihm stressig ist? Denn Tumult und laut geht es schon zu, vor allem, wenn Alicia bei Sophie im Zimmer ist oder der Hase Auslauf im Wohnzimmer hat, dann ist schon mal Trubel...

    Von Euch Hasenerfahrenden: kennt ihr das? Und was können wir denn tun, damit er nicht mehr beisst?

    Liebe Grüße
    Nadine und die Mädels
     
  2. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    Nicht mehr in den Käfig langen!!! Das ist sein Revier.. meine Flo mag das auch nicht und war auch lange Zeit angriffslustig. Ich habe dann immer gewartet bis sie aus dem Käfig rauskam. Sie kam dann meistens von alleine und wollte gekuschelt werden! Mittlerweile darf ich auch wieder in den Käfig hineinlangen, allerdings weiß sie, dass ich sie nicht einfach hochnehme, wenn sie so etwas auch nur ahnt rennt sie in ihr Haus und ist für einige Zeit verschwunden :-D .
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...