Käse HASSER

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Angy, 8. Oktober 2002.

  1. Hallo alle miteinander!
    Meine Tochter isst so ziemlich alles was auf den Tisch kommt. Zwar nicht gerade die Riesenportionen, sie wird als Hungerhaken :eek: gehandelt aber egal.
    Was ich nur nicht verstehe, sie hasst gerade zu Käse in jeglicher Form; dabei mögen wir ihn gerne. Sogar auf Ihre heißgeliebten Nudeln mit Soße darf nix drauf, sonst wird gehungert :heul: :heul:
    Gibt sich das noch oder ist das schon fix fürs Leben, was meint Ihr??? :-? :-?
    Grüße Angy
     
  2. Hallo Angy,

    ich könnte mir denken das es sich wieder gibt. Vielleicht solltet Ihr es Eurer Kleinen nicht jeden Tag anbieten, dann könnte ich mir vorstellen, steigt die Abneigung. Aber aller zwei Wochen?
    Vincent hat lange keine Gurke mehr gegessen, immer wieder ausgespuckt, obwohl er sie früher mochte. Heute hat er 2x dran geknabbert. Ist auf jeden Fall ein Anfang.

    Viel Glück wünscht Kareen [​IMG]
     
  3. hallo angy,

    ich kann nicht mehr zählen, wie oft flavia ihr geschmack im laufe ihres lebens geändert hat. mal jahrelang eine abneigung gegen tomaten, mal ein paar wochen käse verschmäht, um ihn dann mit heissem hunger zu verschlingen. alles kommt und geht, locker sehen - wenn sonst ordentlich gegessen wird. wir selber mögen auch nicht alles essen, oder? :???:

    hast du schon versucht, wegen des calziums, käse zu verstecken? zb. als frischkäse-gries nockerl? den frischkäse kann man leichter geschmacklich besser "vergraben" als den hartkäse, ein versuch wert.

    liebe grüsse,
    gabriela
     
  4. Dana

    Dana Ikea Junky

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbayern
    Oh ja, das kenne ich. Chris ißt kein Käse, trinkt keine Milch......Aber ich kann ihn ja nicht zwingen. Komischerweise, sein Vater ißt auch keinen Käse. Eigenartig. Chris schüttelt sich immer. Habe schon ständig versucht es irgendwo unterzuschmuggeln.
    Allerdings glaube ich auch, daß das nur Phasen sind. Man sollte die Kleinen dann auch nicht mit ständigen Versuchen aller paar Stunden quälen. Ich versuchs mal so 1mal in 1-2 Monaten. Und wenn nicht ist, dann ist eben nicht.

    Liebe Grüsse

    Dana und Chris *16.06.2001
     
  5. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Ja, so sind die Kleinen einfach alle verschieden ... :-D
    Boubakar LIEBT Käse. Seine neue Marotte: er schleckt den Käse vom Brot und wirft dann das Brot auf den Boden.
    8)
    Nicht ärgern. Geht hoffentlich alles vorbei :)
    Vanessa
     
  6. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Ich war/bin selbst so ein Nicht-Käse-Esser (bin aber trotzdem ziemlich groß geworden!). Ich habe Käse nie angerührt, bis meine Eltern mir erzählt haben, dass dort Kaugummi auf der Pizza ist. Überbacken esse ich ihn jetzt, ansonsten hasse ich Käse noch heute.
     
  7. Danke für Eure Antworten!!
    WQegen des Calziumbedarfs mache ich mir auch nicht unbedingt Sorgen!
    Milch trinkt sie "noch" ein paar milliliter aber sie isst fürs Leben gerne Joghurt und Quark.
    Ich versteh es nur nicht, da sie schon gegessen hat, und wir Ihn Lieben, ob warm oder kalt.
    Naja wir werden sehen.Heute abend gabs bei uns Raclette und sie wollte nicht probieren ist gleich abgezottelt :-D :-D
    Grüße Angy
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...