Käfer, Würmer, Ameisen,...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Wölfin, 15. April 2009.

  1. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    Bringen eure Jungs (oder Mädels) auch so viel Ungeziefer rein?

    Robert sammelt in seinen Hosentaschen alles, zwischen Sand und Steinen sind dort immer ein paar Feuerwanzen. Letztens kam er ganz stolz rein, weil er eine WEspe auf der Hand hatte :umfall:. Und vorhin hat er eine Feuerwanze in seine Schublade getan und gerade rennt er mit einer Dose herum, in der ein Regenwurm ist :umfall:.

    Alles reden bringt nichts. Und meine Mutter sagt, sie war genauso (denn vorn mir hat er es definitiv NICHT!) und hatte immer die Hosentaschen voller Krabbelgetier :hahaha:

    Sagt, sind eure auch so?
     
  2. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Käfer, Würmer, Ameisen,...

    Nein, glücklicherweise nichts. Laura stopft GAR nichts in Taschen, wofür ich (und die Waschmaschine) sehr dankbar sind. :-D

    Aber lebende Viecher (oder dann vermutlich nicht mehr lebend) *örks*

    Allerdings wird mir hier und da auch mal ein Regenwurm oder ein Käfer stolz unmittelbar unter die Nase gehalten. Ich "liebe" es. :)

    Liebe Grüße
    Angela
     
  3. Melly

    Melly Husch Puscheli

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    5.690
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Käfer, Würmer, Ameisen,...

    Bei uns sind es Kellerasseln,Ameisen,und Marienkäfer!!:weghier:
    Denn mit den Kellerasseln kann man so schön roli poli spielen!!:hahaha::umfall:
     
  4. AW: Käfer, Würmer, Ameisen,...

    Stella bringt nur Steine aus dem Kiga mit.
    Aber seit Silas im Waldkindergarten ist, muss ich seinen Rucksack schon sehr unter die Lupe nehmen!
    Regenwürmer waren schon drin und irgendwelche sehr merkwürdigen Käfer *örks*
    Mal sehen was er nächste Woche wieder mit nach Hause bringt. :hahaha:

    Ach ja, unsere lieben Untermieter Ameisen, die z.Z. versuchen das Wohnzimmer zu erobern, findet er total toll und versucht sie zu füttern. :umfall:
    Stella hilft ihm fleissig und hat nun bitterlich geweint, als ich mit dem Staubsauger durchs Zimmer bin :umfall:
     
  5. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Käfer, Würmer, Ameisen,...

    :hahaha:

    Dann bin ich ja nicht die einzige mit Sammel-Kindern!

    Ameisen füttern ist ja auch süß - ich dachte, du stellst Fallen auf :???: verwirrt das die Ameisen dann nicht :zwinker:?

    Melly, was ist denn roli poli?
     
  6. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Käfer, Würmer, Ameisen,...

    Huhu,

    jepps das kenn ich zu genüge :umfall:
    Bei meinen half das erklären, das die Tierchen in ihrem natürlichen Umfeld besser überleben können.

    Fand ich schon erstaunlich, das eine einfache Erklärung hilft :hahaha:
     
  7. AW: Käfer, Würmer, Ameisen,...

    Fallen habe ich stehen. :jaja:Habe den Kindern erklärt, dass das nur für die Ameisen ist, und sie nicht dran dürfen. Das da Gift drin ist und sie ganz doll Bauchweh davon bekommen können.

    Stella: Und die Ameisen?
    Ich: Die gehen davon kaputt.
    Stella: Aha.
    5 Minuten später zerbröselte sie und Silas ihre Brote auf dem Boden.
    Ich: Was macht ihr denn da?
    Stella: Wir retten die Ameisen. Die sind doch so klein und so süß, Mama.
    Silas: Denau. Mama doß (groß) und demein!

    :umfall:

    Es sind aber zum Glück nicht mehr viele Ameisen da. Nur wo die herkommen weiss ich immer noch nicht :???:

    Aber zurück zum Thema:

    Ist doch toll wenn die Kleinen mit der Insektenwelt so auf Du und Du stehen, oder? :ironie:
     
  8. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Käfer, Würmer, Ameisen,...

    :winke:

    jepp.... hier genauso...
    und ich finde das definitiv gut. Auch wenn ich Insekten und Krabbelviecher eigentlich gar nicht mag.
    Wenn der Große mit dem Viehzeugs ankommt, dann holen wir die Becherlupe oder ein Vergrößerungsglas und schauen mal, was es so zu sehen gibt. Ob die Tiere in Vergrößerung auch noch ekelig sind. Ob sie Widerhäkchen an den Beinen haben und wozu die gut sein könnten.
    Das finde ich gerade so wunderbar an Kindern, dass sie sich an Sachen erfreuen, für die wir Erwachsenen manchmal nur noch ein angewidertes Gesicht übrig haben, sie entdecken dann vielleicht auch noch die alltäglichen kleinen wunder in der Natur.

    wir haben momentan ein paar Schnecken"zuchten" im Garten. Stichwort gebänderte hausschnecke :hahaha: .... glaubt man nicht, was das Thema so alles hergibt und für konzentrierte Beschäftigung sorgt... ..

    liebe grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...