Jule hat sich auch abgestillt

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Katja, 1. Dezember 2002.

  1. Katja

    Katja Löwenbändiger

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    :jaja: :jaja:
    Am Montag wollte sie seit Wochen sogar abends gestillt werden :???: . Sie kriegt grad ihre Backenzähne und war an dem Abend ziemlich durch den Wind.
    Und am Dienstag hat sie dann beschlossen jetzt nicht mehr gestillt werden zu wollen. Ich habs dann noch 2x morgens versucht und sie hatte keine Lust.
    Naja, da sies auch so bis zum Frühstück aushält hab ichs auch nicht mehr versucht und betrachte meine Süße nun als "abgestillt" :-D

    Sie trinkt zwar keine Milch aus der Flasche 8) aber ich denk mit den Milchbreien kommen wir trotzdem zu der nötigen Menge.

    Bis jetzt hab ich keine Probleme mit der Brust und hoffe das wird auch so bleiben.

    Liebe Grüße
    :mickey:
     
  2. Dannie und die 4 Zwerge

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Braunschweig
    Hallo Katja,

    da geht es dir wie mir: Ich habe meine Zwillis gestern abgestillt (oder sie sich?). Ich gab seit 4 Tagen keine Brust mehr, hatte das Gefühl, sie sind auch nicht mehr ganz so scharf drauf gewesen...
    Da meine Brüste aber immer noch gut voll waren, habe ich immer noch etwas abgepumpt, so dass dies noch für ein paar Mahlzeiten reichte (sie trinken aus der Flasche und auch aus dem Becher.) 8)

    Heute habe ich erstmals nicht gepumpt, ich hoffe, es klappt ohne Milchstau. Ich finde, wir haben unser Bestes getan, bis kurz nach dem 1. Geburtstag zu stillen ist schon nicht schlecht, oder....?

    Ich trenne mich übrigens mit einem (kleinen) weinendem :-( und einem (großen) lachendem :) Auge...habe nun keine Babys mehr...aber mein Körper gehört nach 3 Jahren und 3 Mon. wieder ganz mir :) ! (Seit 9/1999 war ich ununterbrochen schwanger bzw. am Stillen). Jetzt kann ich auch mal sorglos einen Kaffee trinken, mal ne Tablette nehmen etc... :jaja:

    Wie ergeht es dir?

    Gruß, Dannie
     
  3. Katja

    Katja Löwenbändiger

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hi Danni,

    ich finds ganz gut so.

    Wenn sie noch weiter hätte trinken wollen wärs ok gewesen für mich aber so ists mir auch nicht unrecht :-D

    Vorallem bin ich froh daß sie sich "alleine entschieden" hat. Weil unter Protest des Kindes abzustillen fänd ich nicht so schön.

    Ich denk auch, ein Jahr ist ganz gut :jaja: . Am Anfang hats mal so ausgesehen als ob ich gar nicht stillen könnte, da war das jetzt echt mehr als zu erwarten war :-D

    Das ich nicht mehr bei allem überlegen muß ob das jetzt geht oder nicht (Tablette, Spritze beim Zahnarzt usw.) das find ich natürlich auch Klasse :bravo:
    Und wenn meine Brust so weitermacht dann bin ich :D

    Liebe Grüße
    :mickey:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...