Jugendbücher

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Michaela, 21. Januar 2016.

  1. Michaela

    Michaela Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Coole Nummer: Als ich DER GRÖSSTE war 5,00 €
    Ali hat sich fast sechzehn Jahre von allem Ärger und den miesen Typen in seiner Gegend, Brooklyn, ferngehalten. Schon aus Angst vor seiner Mutter, die, was den Umgang ihres Sohnes betrifft, die Null-Toleranz-Politik vertritt. Dann ergibt sich die Gelegenheit, mit seinem Freund Noodles und dessen Bruder Needles nicht nur so richtig cool zu sein, sondern auch mit den großen Jungs zu spielen. Gefährlich, wenn man selbst jedem Streit aus dem Weg geht, der Freund nur eine Riesenklappe, aber sonst nicht viel hat, und der dritte durch sein Tourette-Syndrom unberechenbar ist, sobald er sein Strickzeug nicht parat hat.
    Ungelesen, aber Kleber auf der Rückseite bzw. vorne (siehe Bild)
    [​IMG]

    Goodbye Bellmont 7,00 €
    Finleys Ticket raus aus der von rivalisierenden Gangs regierten Stadt Bellmont heißt Basketball. Und er und seine Freundin Erin haben tatsächlich gute Chancen, in ihrem letzten Highschooljahr ein Stipendium zu ergattern. Da taucht Russ Allen auf. Er nennt sich Boy21 und behauptet, aus dem Weltall zu kommen. Nur Finley weiß, dass Allen seit der Ermordung seiner Eltern in einer Scheinwelt lebt und eigentlich einer der begnadetsten Basketballtalente überhaupt ist. Und er weiß auch, dass, wenn Russ je wieder spielen sollte, sein eigener Stammplatz im Team in Gefahr ist. Ausgerechnet Finley wird vom Coach gebeten, sich mit Russ anzufreunden, um ihm einen Weg zurück ins Leben und zurück zum Spiel zu ermöglichen…
    Ungelesen, aber Kleber auf der Rückseite bzw. vorne (siehe Bild)
    [​IMG]

    Ich bin kein anderer 6,00 €
    Nach dem Tod seiner Großmutter erfährt der 17-jährige Waisenjunge Billy, dass er einen Zwillingsbruder hat. Doch dieser ist der Adoptivsohn des Senators und lebt auf einer Privatinsel. Billy hat weder Geld noch ein Auto, aber er ist entschlossen, dort hinzufahren. Dass die Reise schwierig wird, ahnt er. Wie sehr ihn die Geheimnisse und die Macht der Familie beeinflussen, kann er nicht wissen. Bis er versucht, seine eigene Wahrheit gegen ihren Widerstand zu verteidigen … Ein aufregendes Roadmovie und zugleich ein einfühlsames Jugendbuch über das Erwachsenwerden, die Suche nach der eigenen Identität und dem, was wirklich wichtig ist im Leben.
    Ungelesen – wie neu
    [​IMG]

    Klasse 53 4,00 €
    Eine Frage, zig Antworten. Und der namenlose Kassierer kennt sie alle. Sein Leben – ein Pendeln zwischen dem alltäglichen Wahnsinn eines Technik-Kaufhauses und der Einsamkeit einer Plattenbauwohnung am Stadtrand. Sein Job – ein Abenteuer Aug in Aug mit ärgerlichen, skurrilen und amüsanten Kunden. Und er erzählt uns von einer Woche. Davon, wie er trotz allem bei Verstand bleibt.
    [​IMG]

    Layers 3,00 €
    Layers – die Wahrheit ist vielschichtig. Seit Dorian von zu Hause abgehauen ist, schlägt er sich auf der Straße durch – und das eigentlich recht gut. Als er jedoch eines Morgens neben einem toten Obdachlosen aufwacht, der offensichtlich ermordet wurde, gerät Dorian in Panik, weil er sich an nichts erinnert: Hat er selbst etwas mit der Tat zu tun?
    In dieser Situation bietet ihm ein Fremder unverhofft Hilfe an und Dorian ergreift die Gelegenheit beim Schopf – denn das ist seine Chance, sich vor der Polizei zu verstecken. Der Unbekannte engagiert sich für Jugendliche in Not und bringt Dorian in eine Villa, wo er neue Kleidung, Essen und sogar Schulunterricht erhält.
    Doch umsonst ist nichts im Leben, das erfährt Dorian recht schnell. Die Gegenleistung, die von ihm erwartet wird, besteht im Verteilen geheimnisvoller Werbegeschenke – sehr aufwendig versiegelt. Und als Dorian ein solches Geschenk nach einem unerwarteten Zwischenfall behält, wird er von diesem Zeitpunkt an gnadenlos gejagt.
    Unkorrigiertes Leseexemplar
    [​IMG]

    Ligas Welt 5,00 €
    Nach den erlittenen Grausamkeiten ihres Vaters und der jungen Männer aus der Stadt flüchtet sich Liga in eine Parallelwelt. Dort, in ihrem friedlichen Häuschen im Wald, zieht sie ihre beiden Töchter Branza und Urdda auf. Doch die Wirklichkeit kann nicht für immer verdrängt werden: Verzauberte Bären und ein gieriger Zwerg dringen in ihre Welt ein, und Urddas Neugierde zwingt Liga schließlich, in die Realität zurückzukehren. Doch können Liga und ihre Töchter in einer Welt bestehen, in der Schönes und Schreckliches nebeneinander existieren?
    ungelesen
    [​IMG]

    Solitaire 6,00 €
    Die sechzehnjährige Tori Spring hat das Gefühl, dass sie sich zwischen Weltschmerz, Erfolgsdruck, dem Zwang, ihre Zukunft planen, sich selbst finden und jetzt eigentlich die beste Zeit ihres Lebens haben zu MÜSSEN, verliert. Dass sie kurz davor ist, zu zerbrechen an der Gleichgültigkeit der Welt. Dass sich daran auch im neuen Jahr nichts ändern, dass wieder nichts passieren wird. Und dann passiert doch etwas: Tori trifft auf Michael Holden. Eigentlich verkörpert Michael mit seinem Enthusiasmus und der schwarzen Hipster-Brille all das, was Tori verachtet, und dennoch ist sie fasziniert von seiner überschäumenden Lebensfreude und seiner Neugier auf die Welt. Und es gibt Solitaire, eine anonyme Schülergruppe, die seit Kurzem Toris Schule in Atem hält. Anders als alle anderen fragt Tori sich, was und wer wirklich hinter Solitaire steckt.
    Aufdruck Leseexemplar
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. jugendbücher rivalisierende gangs

Die Seite wird geladen...