Jüngere Geschwister:Früher ohne Mittagsschlaf???

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Duuud, 11. Januar 2008.

  1. Hallo!
    Unsere kleine Tochter (21 Monate) macht zur Zeit jedes Mal ein Riesen- Theater, wenn sie in´s Bett soll (egal, ob mittags oder abends).
    Meist klappt es mittags noch besser als abends. Wenn es aber abends an´s Schlafen gehen soll, brüllt sie solange, bis wir sie wieder aus dem Bett holen (aus Rücksicht auf unsere 3 jährige Tochter, die zwar hundemüde ist, aber bei dem Gebrüll kein Auge zukriegt).
    Alles, was wir bislang an ihrem Bett versucht haben (noch eine Geschichte erzählen, Schlaflied o.ä.) schlägt komplett fehl; sie gibt nur Ruhe, wenn wir sie aus dem Bett holen, dann ist sie wieder top zufrieden und will spielen.
    Kann es sein, dass sie schon so früh keinen Mittagsschlaf mehr braucht??:verdutz:
    Hier zu Vergleichszwecken mal unsere bisherigen Schlafenszeiten:
    7.30 Uhr wurde sie bislang geweckt, sonst klappte es nicht mit d. Mittagsschlaf
    13-max.14 Uhr Mittagsschlaf (auch geweckt)
    20-20.30 Uhr ging sie bislang immer schlafen
    Jetzt ist alles total aus dem Ruder...
    Auf Dauer ist dieser Schlafstress echt superanstrengend!
    Kann mir da jemand helfen?
    LG, duuud
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Jüngere Geschwister:Früher ohne Mittagsschlaf???

    Es gibt Kinder, die brauchen Mittagsschlaf. Es gibt Kinder, die brauchen ihn beizeiten nicht mehr. Das ist nicht abhängig davon, obs nun ältere oder jüngere Geschwister gibt. Das ist abhängig vom Kind.

    Wie ist eure Kleine denn drauf, wenn sie nicht geschlafen hat?

    Bei uns ist es so, dass die Große seit Monaten nicht mehr schläft mittags und seitdem Mittagsruhe halten muss - also Buch gucken, leise puzzeln ... die Kleine (4) braucht den Schlaf definitiv noch, sonst kannste sie ab späten Nachmittag nicht mehr ertragen zwischen müdem Weinen und Bocken und Klammern.
     
  3. AW: Jüngere Geschwister:Früher ohne Mittagsschlaf???

    :dagegen:
    So in etwa ist unsere Kleine drauf, wenn sie keinen Mittagsschlaf macht...!
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Jüngere Geschwister:Früher ohne Mittagsschlaf???

    Ok, also brauch sie den im Prinzip schon noch - wie unsere halt auch.

    Ich kenn das Bettgehtheater aber auch, etwas altersverschoben: Ich muss noch mal Pipi. ... Ich hab Durst. ... Ich muss dir noch was sagen. ... Ich muss noch mal Pipi. ...

    Einen Rat hab ich nicht. Augen zu und durch, es wird besser werden. Wir fahren immer stur unseren gewohnten Stiefel, was die Zeiten betrifft. Passen aber das Abentritual immer mal an. Unlängst bürgte sich überraschend ein, dass die beiden vor dem Scglafen noch was gucken wollten (meine haben bislang kaum bis nie ferngesehen ...) Fabienne ist danach aber so quer, dass das wieder wegfällt und es stattdessen halt wieder Buch oder Musik oder so gibt.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...