Jetzt haben wir ja gar keinen Namen für den kleinen Spatz!!

Dieses Thema im Forum "Geburtsberichte" wurde erstellt von Danny, 21. September 2002.

  1. Hallo,
    ich bins nochmal Danny, ich schreibe jetzt den Geburtsbericht von Jannik:
    Jannik geb.22.5.2001 3900gr 55 cm und KU36,5 cm geb um 20.20 UHR:

    Als damals meine schwangerschft festgestellt wurde fragte mein FA wann ich denn das letzte mal meine Tage hatte und ich sagte Ihm wann das war und danach hätte der ET der 6.5.2001 sein müssen aber er meinte das kann nicht stimmen der ET wäre eher der 20.5.2001 also gut dachte ich ist ja auch egal,mein FA blieb auch die ganze schwangerschaft über der meinung das das so sei ,genauso sagte er uns auch schon ab dem 4 Monat immer wieder das es ein Mädchen werden würde wir freuten uns sehr den einen Jungen hatten wir schon und jetzt sollten wir noch ein Mädchen bekommen :bravo: :bravo: :bravo: .Meiner Hebamme übrigens die selbe wie bei Domenik kammen aber die 2 verschiedenen ET merkwürdig vor und als ich dann am 18.5.2001 beim FA war und der meinete wenn sich das Baby bis am 30.5. nicht von selbst melden würde müste mann einleiten was ich meiner Hebamme erzählte da Ihr aber wie schon gesagt die ET etwas Spanich vorkammen sagte Sie wir machen Spätestens am 22.5 Abens die Einleitung und gab mir am 19.5 (Samstags)homeopatiche kügelchen die die wehen ein wenig anregen solten die solte ich dann am Sontagmorgen,Mittag und Nachmittag einnehmen :-? und Sie würde sich im laufe des Tages dan bei mir Melden.Was sie dann am Sontag Abend Tat und mich fragte ob sich schon was getan hatte was aber nicht der fall war und so meinte Sie sie würde sich Dinstag wieder melden und dann sehen wir weiter,ich dachte na klasse :heul: .
    Der montag verging ohne das sich was tat und am Dinstag morgen um 9,30 Uhr rief Sie dann an und wollte wissen ob sich mittlerweile was getan hatte was ich aber verneinen mußte.Sie sagte mir das Sie noch Termine hat die bis ca 16Uhr gehen und ich solle so gegen 17Uhr ins KH kommen damit wir einleiten können ich dachte schei.....also doch :shock: :shock: .
    Und sie verabschidete sich.Doch um 10Uhr gingen dann Plötzlich die wehen los und ich dachte das gibts ja nicht und wollte meine Hebamme anrufen doch die war schon nicht mehr zuereichen ich dachte was solls dauert sowieso noch ich sagte Sascha bescheid und ging erstmal in ruhr Einkaufen wärend er auf Domenik aufpassen sollte.Ich nahm aber vorsichtshalber eine Uhr und das Handy mit und als ich im Geschäft angekommen war merkte ich das die Wehen schon sehr regelmäsig und oft kammen ich schaute auf die Uhr (es war 10,45Uhr)was :?: :?: schon alle 4 Minuten :?: das gibts doch nicht dachte ich und rief meinen Mann an das er mir ein Heißes Bad einlassen soll domenik fertig machensoll und meiner Mutter bescheidt geben da die auf domenik aufpassen wollte in der Zeit wo wir im KH sind .Sascha(hatte Urlaub)konnte es auch kaum fassen das die Wehen schon so regelmäsig kammen .Ich bin dann nach hause habe erstmal gebadet und mich fertig gemacht dann sind wir zu meiner Mutter gefahren die mich Fragte in welchen abständen den die Wehen kommen würden :?: Ich sagte mitlerweile schon alle 3 Minuten Sie stockte kurz und meinte dann sollten wir aber machen das wir schnell ins Kh kommen.Um 12.15 Uhr kammen wir dort an und es wurde ein CTG gemacht wo die wehen schön zuerkennen waren :? :? ich wurde noch untersucht und der Muttermund war bei 3CM aber die Ärtztin meinte wenn ich wollte könne ich noch mal nach Hause aber mein Schatz(sascha)hatte wohl Angst das was Pasiert und wolte das ich da bleiben solte also gut er ging noch mal um sich einen Fotoaperat zu besorgen und ich blieb im KH alleime KLASSE :shock: Ich fragte die Ärtztin ob sie bitte meine Hebamme anrufen kann um Ihr bescheid zu sagen weil ich Sie nicht erreichen konnte Sie sagte ja (was Sie aber nicht tat wie sich später herausstellte).
    Ich ging auf mein Zimmer dort solte ich bleiben bis ich Blut abgenommen bekommen hatte und dann könnte ich ein wenig spazieren gehen damit sich der Muttermund weiter öffnen kann solte aber auf jeden fall so lange im Zimmer im Bett bleiben bis ich Blut abgenommen bekommen hatte.und um 16 Uhr solte ich dann wieder zum CTG.Klasse :shock: nun lag ich auf meinem Bett und niemand kamm, bis 16 Uhr nicht (mitlerweile war auch Sascha wieder da),und dann mußte ich wieder zum CTG und was war von der Rumliegerei Pasiert die Wehen hatten fast ganz wieder nachgelassen zum Glück kamm da gerade meine Hebamme und die sagte was machst du den schon hir ich habe gerade erfahren das du da bist .Ich sagte wie die sollten Dich doch Anrufen :? .Aber das taten die nicht.Meine Hebamme hat mich dann untersucht und meinte das wird wohl heute nichts mehr ich gebe dir jetzt Wehenfördenden und Mutermund weich machenden Kügelchen und von dehnen nimmst du jede stunde 10 Ein und lauf viel das hilft.Dann ging Sie nach Hause Sie blieb aber abrufbereit und Wohnt nur 2Minuten vom Krankenhaus entfernt.Ich sagte zu Sascha na klasse das habe ich nun von der Rumliegerei auf dem Bett :shock: und ich Nahm um 17Uhr die ersten kügelchen und die Wehen wurden wieder heftiger ich bin auch viel gelaufen dann nahm ich sie wieder um 18 UHr und um 18.45Uhr waren die Wehen so stark das ich es nicht mehr aushielt und die Schwester rief die mich dan untersuchte und Meinte der Muttermund sei schon fast ganz offen ob Sie die Hebamme rufen soll ?ich sagte nein das dauert bestimmt noch doch um 19UHR hielt ich es nicht mehr aus und lies Sie rufen um 19.10Uhr war sie da um 19.20 Uhr ging es dann schnell in den Kreissal dort bekamm ich direkt eine Infusion gelegt damit ich nicht nochmal so Blute wie bei meiner ersten Geburt und bekamm dann einen einlauf um 20.10 kamm die erste Presswehe wobei die Fruchtblasse Platzte und die Hebamme mich fragte(das ging so schnell das Sie es nicht richtig mitbekommen hatte) ob da von mir Stuhlgang dabei war oder nicht denn dass was da raus kamm war alles Grasgün :o .Ich sagte ich weiß nicht aber ich glaube das war von mir ENTSCHULDIGUNG.Sie meinte das sei nicht schlimm Sie sei nur froh das das nicht vom Fruchtwasser war und es ging weiter und um 20.20 war es dann soweit das Baby kamm raus und als die Hebamme das Baby hoch hielt bevor sie es mir gab Sagte Sascha ich hab da was gesehen es ist kein Mädchen es ist ein Junge und ich sagte veräppele mich nicht und er und die Hebamme sagten doch es ist eine Junge und ich sagte :o Jetzt haben wir ja gar keinen Namen für den kleinen Spatz!!dann bekamm ich Ihm auf meine Brust gelegt und mir viel auf das sich überal an seinem Körper die Haut loslöste war aber nur die obere Hautschicht nicht schlimmes aus jedenfall fragte ich meine Hebamme was das sei und Sie sagte es sei wohl doch Grünes Fruchtwasser gewesen :shock: und der kleine sei ca 1 Woche Übertragen der 6.5.2001 sei wohl doch der richtigr Termin gewesen und es sei gut das es Jetzt so schnell gegangen ist das nur seine Haut etwas abbekommen hatte.Ich war froh er war endlich da gesund und munter 3900gr 55 cm KU 36,5. :bravo:
    Und alles ist gut ausgegangen.
    Meine 2 Süßen sind gesund und ich hoffe das sie noch viel Spaß und Glück in Ihrem Leben haben. :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:
    Das wars
    Gruß
    Danny


    p.s. hir gehts zu Domeniks Geburtsbericht

    http://www.schnullerfamilie.de/forum/viewtopic.php?t=4730
     
  2. Hi Danny,
    wie schön, das es bei dem Süßen auch noch aml gut gegangen ist :bravo: .
    Aber das es nun doch ein Junge ist :) .
    Man Du mußt Dich ja echt erschrocken haben. ich wär wahrscheinlich aus den Latschen kekippt :p . Wie hätte denn Der KLeine, wäre doch ein Mädel gewesen, heißen sollen. Und hat´s lang gedauert einen Jungsnamen zu Finden?
     
  3. Namen

    Hallo,
    Wenn es ein Mädchen geworden wäre hätte es Laura Jannine heißen sollen und den Jungen Namen hatten wir dann doch schon am nächsten Morgen Jannik :bravo:
    Gruß
    Danny
     
  4. Pucki

    Pucki Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    9.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    Hallo, Deine Berichte sind echt gut. Schön, daß Du sie sofort nach Deiner Anmeldung reingeschrieben hast :bravo: :bravo: :bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...